Hatching - Pahanhautoja (2022)

Hatching - Pahanhautoja (2022)

  1. ,
  2. 86 Minuten

Ei-ei-ei

Hatching - Pahanhautoja

Gewinne 10 x 2 Tickets zur Schweizer Premiere - präsentiert von OutNow, Never Watch Alone, Riffraff und Praesens

Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grösser zu werden - viel grösser! Es dauert nicht allzu lange, da machen sich erste Lebenszeichen unter der harten Schale bemerkbar. Was schliesslich aus dem Riesenei schlüpft, hätte Tinja sich in ihren dunkelsten Träumen nicht vorstellen können.

Hatching der finnischen Regisseurin Hanna Bergholm war das Horrorhighlight am diesjährigen Sundance-Filmfestival. Die unheimliche Mischung aus Creature-Feature, Body-Horror und Coming-of-Age-Story fasziniert und verstört gleichermassen.

Es freut uns ausserordentlich, dass wir zusammen mit dem Filmkollektiv «Never Watch Alone» den ungewöhnlichen Schocker am 2. Juli 2022 um 23:00 im Zürcher Kino Riffraff als Schweizer Premiere präsentieren dürfen. Der Film wird als Teil der coolen Programmreihe «Riff Rough Night» gezeigt, in der immer am ersten Samstag des Monats Filmeskapaden zur späten Stunde gezeigt werden. Tickets gibt es ab sofort auf der Webseite des Kinos Riffraff zu kaufen.

Du kannst aber auch dein Glück bei unserem Wettbewerb versuchen. Beantworte einfach unsere Frage und mit ein bisschen Glück bist du bei der Premiere dabei. Wir zeigen den Film in der finnischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Deutschschweizer Kinostart von Hatching ist am 28. Juli 2022.

© Praesens Film

  1. ZFF
  2. NIFFF
  3. Toronto
  4. Sundance

Teilnahmeschluss erreicht

An diesem Wettbewerb kannst du nicht mehr teilnehmen, der Einsendeschluss wurde bereits erreicht.