14. Zurich Film Festival 2018

Auch dieses Jahr gibt's in Zürich wieder eine Menge an bekannten und weniger bekannten Filmen zu entdecken. Higlights des diesjährigen Programmes sind unter anderem die Weltpremieren von Michi Steiners Wolkenbruch, Sönke Wortmanns Der Vorname und dem Johnny-Depp-Vehikel Richard Says Goodbye. Frisch von den Filmfestivals in Toronto und Venedig werden zudem von Kritikern gelobte Filmperlen wie Alfonso Cuaróns Roma, Bradley Coopers A Star is Born oder Damien Chazelles First Man. Und natürlich tummeln sich auch heuer wieder zahlreiche Stars und Sternchen auf dem Grünen Teppich.

Artikel (37)Movies (118)

Finaler Trailer zu "The Sisters Brothers"

Updated!

Schon am Venedig-Filmfestival gerne gesehen, ist "The Sisters Brothers" einer der meisterwarteten Kinofilme des Jahres. Jetzt ist der finale Trailer zu diesem Western online.

OutCast - Episode 56: ZFF und Venom

OutCast

Das 14. Zurich Film Festival ist Geschichte und Sonys neuster Versuch, ein eigenes Spider-Verse zu etablieren, läuft neu im Kino. Chris und Nicolas lassen beides Revue passieren.

Heimatskunde auf Albanisch

Das Drama "Cold Nold November" thematisiert die schwierige Situation vieler Kosovoalbaner in den Neunzigern und gewann gestern am ZFF den Publikumspreis. Unser Autor hat beim Q&A reingehört.

ZFF 2018: Die Filme, die wir schon sehen konnten

Ja, wir OutNower sind eine privilegierte Spezies. Immerhin 27 Filme, die in den kommenden Tagen in Zürich laufen, durften wir schon sehen. Wir listen sie auf und sagen euch, welche sich lohnen.

Offizieller UK-Trailer zu "Wildlife"

Was ist bloss los bei den Brinsons? Einen etwas längeren Einblick gibt es zu dem "Wildlife"-Trailer aus dem vereinigten Königreich, besetzt mit Carey Mulligan und Jake Gyllenhaal.

OutCast - Episode 54: Vorschau aufs 14. Zurich Film Festival

OutCast

Nach Venedig und Toronto ist nun endlich das ZFF dran. Roland, Simon und Nicolas empfehlen Filme von den vergangenen Festivals, die auch in Zürich laufen, und listen, auf welche Filme sie sich freuen.

Dame Judi Dench erhält den Golden Icon Award

Eine Ikone unter den Schauspielerinnen ist Dame Judi Dench, die am diesjährigen Zurich Film Festival als Ehrengast anwesend sein wird und den Golden Icon Award entgegennehmen darf.

Jetzt vollständig online: Das Programm des 14. Zurich Film Festival

Auf zff.com steht ab sofort das komplette ZFF-Programm bereit. Vom Kinderfilm bis zu Galapremiere: Über 160 Filme wollen gesehen werden. Der Vorverkauf startet am 17. September.

Viggo "Aragorn" Mortensen eröffnet das Zurich Film Festival 2018

Die Tragikomödie "Green Book" ist der Eröffnungsfilm der diesjährigen Ausgabe des ZFF. Dafür werden Regisseur Peter Farrelly und Hauptdarsteller Viggo Mortensen nach Zürich reisen.

Paradox - Sha po lang: taam long

Die Tochter eines Polizisten wird in Thailand entführt. Er reist ihr nach, um die Entführer zu finden. Zwischen korrupten und ehrlichen Beamten versucht er verzweifelt, den Überblick zu behalten.

Sir

Nicht vom dämlich-deutschen Verleih-Titel "Die Schneiderin der Träume" täuschen lassen: "Sir" ist eine nüchterne Bestandsaufnahme des indischen Kastensystem, das teilweise sogar die Liebe behindert.

Minding the Gap

Drei junge Männer werden durchs Skaten verbunden. Als sie mit den Herausforderungen des Erwachsenseins konfrontiert werden, beginnen sie, sich langsam auseinanderzuleben.

Monsters and Men

Reinaldo Marcus Greens Erstlingswerk über einen Fall von rassistisch motivierter Polizeigewalt ist spannend inszeniert und wirft im Zusammenhang mit der aktuellen Thematik moralische Fragen auf.

America

Manchmal hat man den Eindruck, dass das blutigste Attentat den Amerikaner nicht zum Umdenken in der Waffenpolitik verleiten kann. Doch einige haben gute Gründe, am Recht auf Waffenbesitz festzuhalten.

Tel Aviv on Fire

Die Border-Control-Satire pflegt einen lockeren Umgang mit der Palästina-Israel-Thematik regt zum Lachen an. Eine mutige Idee von Regie-Debütant Sameh Zoabi, welche belohnt wird.

Startschuss bei der Summer Edition des "ZFF 72"

"Summer Love" heisst das Thema, über das sich die Filme beim Wettbewerb drehen müssen. Alle Teilnehmende haben jetzt bis am 2. Juli um 12:00 Zeit, ihre Beiträge einzureichen.

Weltpremiere: "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" am 14. Zurich Film Festival

Der neue Film des Schweizer Regisseurs Michael Steiner ("Grounding", "Sennentuntschi") wird am 29. September 2018 im Rahmen einer Gala während des 14. Zurich Film Festival uraufgeführt.

Der Vorname

Sönke Wortmann bittet zu Tisch. In seiner Verfilmung eines französischen Theaterstücks kommen fünf Menschen zu einem Abendessen zusammen, wobei schon nach kürzester Zeit die Fetzen fliegen.

Subito - Das Sofortbild

Die Polaroid-Sofortkamera vom Tüftler Edwin Land prägte nicht nur einfache Fotografen, sondern auch Künstlerinnen und Künstler. Auch im digitalen Zeitalter fängt sie noch einmalige Momente ein: von einfachen Fotos bis hin zu künstlerischen Schnappschüssen.

Juliet, Naked

Rose Byrne und Ethan Hawke sind die Protagonisten in dieser romantisch angehauchten Nick-Hornby-Verfilmung. Doch die witzigsten Momente hat sich ein anderer Schauspieler geschnappt.

Seite:
Movies (118)