5. Zurich Film Festival 2009

Mit einem bisher ungesehehen Staraufgebot findet vom 24. September bis 4. Oktober das 5. Zurich Film Festival statt und holt für die grossen Premieren nicht nur halb Hollywood nach Zürich, sondern hat sich auch ein weiteres Mal neu erfunden. Neben den grossen "Out Of Competition"-Premieren sowie den internationalen Spielfilmen und Dokumentationen, erweitert die neue Wettbewerbskategorie "Deutsche Spielfilme" das Programm. Zudem werden nicht nur "Easy Rider" Peter Fonda ein weiters Mal auf dem roten Teppich erwartet, sondern auch neben vielen anderen die Regisseure Terry Gilliam und Roman Polanski sowie auch "Batman" Michael Keaton und Charakterdarsteller Morgan Freeman. Freeman wird mit dem "Golden Icon Award" ausgezeichnet, während Keaton den "Career Achievement Award" erhält. Natürlich lässt sich OutNow.CH die vielen VIPs sowie die 30 Wettbewerbsfilme und 10 Weltpremieren nicht entgehen und hat ein weiters Mal eine grosse Delegation inklusive Fotograf aufgefahren um vom Festival zu berichten.

Artikel (6)
Movies (59)

ZFF - Die Gewinner und Schlusswort

Schlusswort zum 5. Zurich Film Festival und die Gewinner

Zurich Film Festival - die grosse Closing Night

Nach zehn Tage Filme und viel Aufregung findet das 5. Zurich Film Festival sein Abschluss.

Die Polanski Night ohne Polanski

Ein schwarzer Tag für das junge Zurich Film Festival

Roman Polanski in Zürich verhaftet

Der berühmte Regisseur wurde aufgrund eines US-Haftbefehls bei der Einreise verhaftet.

Startschuss für das Zurich Film Festival

Am 24. September beginnt die aufregende Zeit der roten Teppiche in Zürich

Movies (59)