Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

"Wolkenbruch" vertritt die Schweiz bei den Oscars 2020

Michael Steiners Publikums-Hit geht ins Rennen um eine Nomination für die 92. Academy Awards in der Kategorie "International Feature Film". Namhafte Konkurrenz gibt es bisher noch nicht.

Schweizer Filmpreis 2019: Die Gewinner

In Genf wurden am vergangenen Freitag die Schweizer Filmpreise vergeben. Auch wenn Publikumsfavorit "Wolkenbruch" mit fünf Nominationen ins Rennen ging, reichte es nur für einen Preis.

Fünfmal "Wolkenbruch": Die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2019

An den Solothurner Filmtagen wurde bekanntgegeben, wer sich alles am 22. März 2019 Hoffnungen auf einen Filmpreis machen darf. Publikumsliebling "Wolkenbruch" war anscheinend auch ein Juroren-Favorit.

Wolkenbruch - Bester Kinostart eines Schweizer Films im Jahr 2018

Den Filmschaffenden gefällt's, dem Kino gefällt's und dem Zuschauer gefällt's: Der Film "Wolkenbruch" von Michael Steiner hat den besten Kinostart eines Schweizer Films im Jahr 2018.

Der neue Schweizer Kino-Hit? Erster Trailer zu "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse"

Michael Steiner ist zurück! Der Regisseur von "Mein Name ist Eugen", "Grounding" und "Sennentunschti" hat den gefeierten Bestseller von Thomas Meyer verfilmt. Darin sucht ein junger Jude die Liebe.

Weltpremiere: "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" am 14. Zurich Film Festival

Zurich Film Festival 2018

Der neue Film des Schweizer Regisseurs Michael Steiner ("Grounding", "Sennentuntschi") wird am 29. September 2018 im Rahmen einer Gala während des 14. Zurich Film Festival uraufgeführt.