10. Internationale Kurzfilmtage Winterthur 2006

Von 8. bis 12. November gehen sie zum zehnten Mal über die Bühne: Die internationalen Kurzfilmtage in Winterthur. Während fünf Tagen stehen das Casinotheater und das Kino Palace ganz im Zeichen der kurzen Form. OutNow.CH ist vor Ort und schaut sich so einiges an.

Kurzfilmtage 2006: México - cortos sin límites

Kuratorin Seraina Rohrer präsentierte dem Publikum 23 kurze Filme des Gastlandes Mexiko aus einer Zeitspanne von über 100 Jahren. Thematischer Schwerpunkt des Spezialprogramms: "Grenzen".

Kurzfilmtage 2006: Die Gewinnerfilme

Nach fünf Tagen gehen die Kurzfilmtage Winterthur mit der Preisverleihnung nun zu Ende.

Kurzfilmtage 2006: CHurzfilm

Die beiden "CHurzfilm"-Blöcke an den Kurzfilmtagen Winterthur beantworten nicht zuletzt die Frage: Wie steht es um den Nachwuchs in der Schweizer Filmszene? Trotzdem fehlten auch die Veteranen nicht.

Kurzfilmtage 2006: Wettbewerb Blöcke 1-3

20 Kurzfilme umfassen die Blöcke 1 bis 3 des internationalen Wettbewerbs. Darunter gab es viel Standardware, schlichtweg Langweiliges und nur fünf Filme, die als bemerkenswert hängenblieben.

Die Kurzfilmtage Winterthur feiern Jubiläum

Zum 10. Mal treffen sich die Kurzfilmer in der Eulachstadt zum internationalen Festival.