72. Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica 2014

OutNow.CH berichtet auch dieses Jahr wieder vom Filmfestival auf dem Lido. Bisher bestätigte Filme sind das Bergsteiger-Drama "Everest" und der Johnny-Depp-Thriller "Black Mass".

Artikel (27)
Movies (36)

Erster Trailer zum Thriller "Spotlight" mit Michael Keaton, Rachel McAdams und Mark Ruffalo

Updated!

Der Film von Tom McCarthy erzählt die wahre Geschichte eines Missbrauchsskandals in Boston und wie eine Zeitung diesen aufdeckte. Der Thriller feiert in Venedig seine Premiere.

Harter Stoff: Erster Trailer zum Kindersoldats-Drama "Beasts of no Nation" mit Idris Elba

Regisseur Cary Fukunaga ("True Detective") zeigt die grausame Welt eines Kindersoldaten, der in einen Bürgerkrieg verwickelt wird. Der Film wird in Venedig seine Weltpremiere feiern.

Venedig 2015 trumpft mit Johnny Depp, Eddie Redmayne und Charlie Kaufman auf

Vom 2. bis zum 12. September findet auf dem Lido wieder das Venedig-Filmfestival statt. Zu entdecken gibt es dabei viele Weltpremieren, darunter "Black Mass", "Everest" und "The Danish Girl".

Johnny-Depp-Thriller "Black Mass" feiert seine Premiere in Venedig

Hat der Deppen-Johnny hier mal wieder einen Hit am Start? Das Filmfestival von Venedig zeigt den Thriller "Black Mass" als Weltpremiere. Regie hat Scott Cooper ("Out of the Furnace") geführt.

Bergsteiger-Drama "Everest" eröffnet das Filmfestival von Venedig

Nachdem im letzten Jahr der spätere Oscargewinner "Birdman" das Festival auf dem Lido eröffnete, kommt heuer der neuste Film von Regisseur Baltasar Kormákur diese Ehre zuteil.

Remember (2015)

Zev hat Demenz. Der verwirrte Auschwitz-Überlebende lebt in einem Pflegeheim. Als seine Frau stirbt, beschliesst er, endlich Rache am Blockführer zu nehmen, der seine Familie ausgelöscht hat. Dazu flieht er aus dem Heim und beginnt eine Reise in seine schreckliche Vergangenheit.

The Childhood of a Leader (2015)

Der experimentelle Film versucht, den Ursachen und der Entwicklung von totalitärem Gedankengut auf den Grund zu gehen. Zum renommierten Cast gehört unter anderem Shootingstar Robert Pattinson.

Black Mass (2015)

Der spannende Gangsterfilm erzählt die wahre Geschichte von James "Whitey" Bulger, der in den Siebzigern zum mächtigsten Mann in Bostons Unterwelt heranwuchs. Johnny Depp brilliert in der Hauptrolle.

From Afar - Desde allá (2015)

Ist der Gewinner des Goldenen Löwen wirklich so gut oder hat die Jury eine unverständliche Fehlentscheidung gemacht. Die Wahrheit liegt dazwischen, wie die Review aus Venedig verrät.

The Danish Girl (2015)

Tom Hooper verfilmt die wahre Geschichte des Malers Einar Wegener, der sich wünschte, im Körper einer Frau geboren zu sein. Das Werk bringt alle Voraussetzungen mit für einen Oscar-Anwärter.

Heart of a Dog (2015)

Mit dem Werk von Laurie Anderson lief auch dieses Jahr ein Kunstfilm am Filmfestival Venedig. Ob der OutNow-Reviewer den Film verstanden hat, könnt ihr der Kritik entnehmen. Vielleicht.

L'esercito più piccolo del mondo (2015)

Was macht man eigentlich als Schweizergardist? Die Doku von Regisseur Gianfranco Pannon gewährt Einblicke. Wie interessant das ist, steht im Kurzreview vom Filmfestival Venedig.

Anomalisa (2015)

Charlie Kaufman tritt in die Fussstapfen von Wes Anderson und probiert es mit Stop-Motion-Animation. Ob sein Film auch fantastisch geworden ist, gibt es in der Review aus Venedig zu lesen.

Man Down (2015)

Shia La Boeuf spielt die Hauptrolle in einem neuen Kriegsdrama mit B-Movie-Touch. Kann er damit an seine tolle Rolle in "Fury" anknöpfen? OutNow hat den Film in Venedig gesehen.

The Clan - El Clan (2015)

Der spannende Gangsterfilm basiert auf der wahren Geschichte der Puccio-Familie, welche im politisch unstabilen Argentinien der Achtziger ihren Lebensunterhalt mit dem Kidnapping-Geschäft verdiente.

L'attesa (2015)

Juliette Binoche spielt eine trauernde Mutter, die den Tod ihres Sohnes verdrängen möchte. Wie genau sie das tut und wie spannend das ist, könnt ihr in der Review vom Filmfestival Venedig nachlesen.

In Jackson Heights (2015)

Die neue Dokumentation von Altmeister Frederick Wiseman führt die Tradition seiner bisherigen Filme fort und braucht 190 Minuten, um ein Bild des New Yorker Quartieres zu zeichnen.

Beasts of No Nation (2015)

Ein Kriegsdrama, das tief unter die Haut geht! Schonungslos stellt der Film die traumatischen Erlebnisse von afrikanischen Kindersoldaten dar. Idris Elba fasziniert dabei als charismatischer Warlord.

Marguerite (2015)

Catherine Frot singt sich als Baronin Marguerite kreuzfalsch, aber voller Überzeugung die Seele aus dem Leib. Ob der Film trotzdem die richtigen Töne trifft, liest ihr in der Review.

Equals (2015)

Der Regisseur von "Like Crazy" und der "Autor" von Moon machen gemeinsam eine Sci-Fi Romanze. Das kann doch nur gut kommen, oder? Mehr dazu in unserem Review direkt vom Filmfestival Venedig.

Seite:
Movies (36)