41st Toronto International Film Festival

Das Filmfestival in Toronto ist über die Jahre zum einen der wichtigsten Filmevents der Welt geworden. In der kanadischen Grossstadt verzichtet man auf einen Wettbewerb und zeigt einfache Filme en masse. OutNow.CH berichtet live aus Toronto.

Artikel (34)
Movies (114)

Snowden (2016)

Wie kam Edward Snowden dazu, tonnenweise Geheimdienstinformationen der Presse zuzuspielen? Oliver Stone zeigt dies mit Hauptdarsteller Joseph Gordon-Levitt in einem packenden Polit-Thriller auf.

The Secret Scripture (2016)

Rooney Mara und Vanessa Redgrave spielen beide eine Frau, die 50 Jahre ihres Lebens in einer pychiatrischen Anstalt verbrachte. Wie sie dort hingekommen ist, interessiert. Doch danach wird es blöd.

The Limehouse Golem (2016)

London, Nebel, Serienmörder: Die beliebte Jack-the-Ripper-Mischung wird auch in diesem Thriller angewendet. Bill Nighy ermittelt. Ob daraus ein spannender Film geworden ist?

Bonjour Anne (2016)

Diane Lane spielt eine Amerikanerin in den Fünfzigern, die mit einem Franzosen eine Autofahrt macht und dabei - surprise surprise - lernt, etwas gelassener zu werden. Boooring!

Deepwater Horizon (2016)

2010 ging die Bohrinsel Deepwater Horizon unter und verursachte einen riesigen Umweltschaden. Der Katastrophenfilm von Peter Berg mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle zeigt, wie es dazu kam.

Wunderschönes Musical gewinnt Toronto International Film Festival

Damien Chazelles Nachfolger zu seinem gefeierten "Whiplash" sicherte sich den Publikumspreis und damit den wichtigsten Titel des Festivals. Die Oscar-Chancen stehen momentan sehr gut.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 6: Hölle und Himmel

Auch dieses Jahr erfahren wir wieder am eigenen Leibe, dass ein Festival-Plan nicht in Stein gemeisselt ist. Manchmal muss ein Film gar über die Klinge springen. Der reine Horror. Oder doch nicht?

The Edge of Seventeen (2016)

Für die Protagonistin dieser Teenie-Komödie ist gerade alles Mist: Die Schule, die Mutter, der Bruder und die beste Freundin. Warum der Film aber nicht "Mist" ist, lest ihr im Review.

Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer (2016)

Eine Paraderolle für Richard Gere: Im Film des israelischen Regisseurs Joseph Cedar brilliert der Frauenliebling als Geschäftsmann, dessen plötzlicher Erfolg sich als Bumerang erweist.

Colossal (2016)

Anne Hathaway feiert und säuft, während gleichzeitig ein Monster Seoul verwüstet - und das eine hat mit dem anderen zu tun. Durchgeknallt? Schon ein bisschen. Aber spassig!

All I See Is You (2016)

Der neue Film von Marc Forster ("Quantum of Solace") zeigt Blake Lively als blinde Frau, die ihre Sehfähigkeit wiedererlangt. Doch dies könnte unschöne Auswirkungen auf ihre Ehe haben...

Sing (2016)

Das Tierreich sucht den Superstar! In diesem neuen Animationsfilm der "Despicable Me"-Macher trumpfen unter anderem ein Stachelschwein, ein Säuli, eine Elefantin und eine Maus mit ihren Stimmen auf.

Una (2016)

Rooney Mara als junge Frau, die als Teenager sexuell missbraucht wurde und nun Jahre später den damaligen Täter aufsucht. Ein Psycho-Drama der unangenehmen, aber guten Art.

The Age of Shadows (2016)

Die südkoreanische Einreichung für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film: Ein Agenten-Thriller vom Regisseur des Serienkiller-Schockers "I Saw the Devil", der zeigt, wie Hochspannung geht.

Denial (2016)

Ein Gerichtsfilm, der 1:1 die Dialoge aus der Gerichtsverhandlung übernimmt, die tatsächlich so stattgefunden hat - kann dies spannend sein? Ja, definitiv, wenn man so brillante Schauspieler hat.

Trespass Against Us (2016)

Michael Fassbender als Teil einer Outlaw-Familie, die mit Wohnwagen im Wald wohnt. Als er aussteigen möchte, ist Herr Papa nicht so glücklich darüber. Klingt spannend, ist es aber kein bisschen.

Headshot (2016)

Brutalste Schläge und Tritte auf den Hinterkopf fördern das Erinnerungsvermögen. Im asiatischen "Bourne"-Verschnitt muss ein Fighter mit lückenhaftem Gedächtnis eine hübsche Frau retten.

Message from the King (2016)

Chadwick "Black Panther" Boseman reist in seinem neusten Film nach Los Angeles und startet wegen dem Mord an seiner Schwester einen Rachefeldzug. Erwartet hässliche Bilder - und nicht viel mehr.

The Assignment (2016)

Michelle Rodriguez als männlicher Auftragskiller, der unfreiwillig zu einer Frau umoperiert wird. Ein Transgender-Ballerfilm? Klingt doch cool. Ist der Film von Walter Hill jedoch überhaupt nicht.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 5: Festival-Wahnsinn

Wie wir schon berichtet haben, besuchen wir am Toronto Film Festival sehr viele Presse-Vorführungen. Doch manchmal, hat man dann doch das Glück, an eine Premiere zu dürfen!

Seite:
Movies (114)