The Invisible Man

«The Invisible Man» und «Emma.» jetzt auch in der Schweiz als VoD erhältlich

Coronavirus

Nachdem die beiden Universal-Filme schon vor zwei Wochen in den USA erhältlich waren, gibt es die Filme nun auch in der Schweiz. Beide Filme kann man für je 20 Franken leihen.

Auch in der Schweiz: Universal bringt Kino-Blockbuster in die heimische Stube

Coronavirus

Das Hollywood-Studio wird aufgrund des Coronavirus das Kinofenster ihrer Filme «Emma.», «The Invisible Man», «Trolls: World Tour» und «The Hunt» massiv verkürzen und sie auf VoD-Portalen anbieten.

US-Boxoffice leidet unter der aktuellen Weltsituation

Box Office

Natürlich musste man damit rechnen, dass Film-Neustarts in den USA dieser Tage keine Rekorde brechen. Aber nun ist die Situation so aussergewöhnlich, dass man fast von einem Stillstand reden kann.

«Onward» mit mässigem US-Kinostart

Box Office

Disneys «Onward» ist in den US-Kinos gestartet und dabei hinter den Erwartungen geblieben. Ob es am grassierenden Coronavirus liegt oder doch am Desinteresse des Publikums?

«The Invisible Man» ganz oben in den Kinocharts

Box Office

Jetzt hat's den schnellen blauen Igel Sonic erwischt - er ist nicht mehr die Nummer eins der US-Kinocharts. Sein Nachfolger ist spannend, gruselig und vor allem: unsichtbar.

Ein Unsichtbarer macht Jagd: Neuer deutscher Trailer zum Horrorfilm "The Invisible Man"

In dem Update des Horrorklassikers beginnt eine von Elisabeth Moss ("The Handmaid's Tale") gespielte Frau zu glauben, dass ihr verstorbener Ex sie in unsichtbarer Form terrorisiert.

Unsichtbare Gefahr: Erster Trailer zum Horrorfilm "The Invisible Man"

Universal nimmt nochmals einen Anlauf mit seinen klassischen Filmmonstern. Anfang 2020 kommt eine von Horror-Spezialist Jason Blum produzierte Neufassung des "Unsichtbaren" in unsere Kinos.

"Saw"-Drehbuchautor und Schauspieler Leigh Whannell führt Regie bei "The Invisible Man"

Das "Dark Universe" scheint tot zu sein. Nach dem Flop mit "The Mummy" vertraut Universal die klassischen Horror-Figuren nun Horror-Mann Jason Blum an. Als erstes Projekt: "The Invisible Man".

Johnny Depp wird zum "Unsichtbaren Mann"

Universal lässt sich nicht lumpen, was die Besetzung seiner Monsterfilme betrifft. Vor kurzem wurde Tom Cruise für eine Rolle in "The Mummy" besetzt. Nun sicherte man sich die Dienste von Depp.