The Equalizer 2

Denzel Washington will nochmals: «The Equalizer 3» soll kommen

In einem Interview hat der zweifache Oscarpreisträger enthüllt, dass das Skript zu einem dritten «Equalizer»-Film bereits geschrieben wurde und er bald wieder mit dem Training beginnt.

Mit Kopfhörer ins Kino? Die neue App SoundFi erlaubt den Tonspurwechsel im Kinosaal

SoundFi

Synchro oder Originalversion? Die ewige Frage vor dem Kinobesuch. Die Wahl wird einem zudem in der Schweiz vermehrt verweigert. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. OutNow hat sie sich angehört.

Leg' dich nicht mit Denzel an: Zwei actionreiche Ausschnitte aus "The Equalizer 2"

Denzel Washington setzt sich auch in der Fortsetzung für die Schwächeren der Gesellschaft ein. Dies macht er im Notfall auch mal mit Waffengewalt oder am Steuer eines Autos.

Denzel Washington ist zurück als knallharter Rächer: Featurette zu "The Equalizer 2"

Der zweifache Oscarpreisträger gibt zum zweiten Mal den Rächer Robert McCall, der sich für die Schwachen einsetzt. Im kurzen Video erklärt er, was ihn an der Fortsetzung gereizt hat.

"The Equalizer 2" schlägt "Mamma Mia 2" am Weekend der Sequels

Box Office

Damit haben jetzt die wenigsten Experten gerechnet: In den USA wollten die meisten Leute nicht etwa ABBA-Hits hören, sondern lieber Denzel Washington beim Rächen zusehen.

Denzel Washington bestraft die Schuldigen im neuen Trailer zu "The Equalizer 2"

In der Actionfilm-Fortsetzung ist der zweifache Oscarpreisträger erneut als unerbittlicher Rächer Robert McCall zu sehen. Wie der neue Trailer zeigt, hat McCall auch hier wieder einiges zu tun.

Denzel is back! Zwei Trailer zu "The Equalizer 2" mit Denzel Washington

Updated!

Der zweifache Oscarpreisträger Washington hat bis vor kurzem noch kein einziges Sequel gedreht. Dies hat sich im letzten Jahr geändert. Er schlüpft hier erneut in die Rolle des Rächers Robert McCall.

"The Equalizer"-Fortsetzung hat ihren Bösewicht

Der aus Serien wie "Game of Thrones" und "Narcos" bekannte Chilene Pedro Pascal wird im Sequel zum Denzel-Washington-Actioner den Baddie spielen. Regie bei dem Film wird erneut Antoine Fuqua führen.