Taika Waititi

Zwei Clips und neue Bilder zur Anti-Hass-Satire "Jojo Rabbit" mit Scarlett Johansson und Sam Rockwell

In dem Film von Taika Waititi ("Thor: Ragnarok") geht es um einen Buben in der Hitler-Jugend, der von seinen Mitkameraden gehänselt wird und sich deshalb an seinen speziellen imaginären Freund wendet.

Ein imaginärer Freund namens Adolf Hitler: Neuer Trailer zur Satire "Jojo Rabbit" von und mit Taika Waititi

Updated!

Der neuseeländische Regisseur ("Thor: Ragnarok") hat Christine Leunens Buch "Caging Skies" verfilmt. Dabei hat er eine Satire geschaffen, die laut eigenen Worten gegen Hass in den Krieg ziehen wird.

Antikriegs-Satire "Jojo Rabbit" gewinnt Toronto-Filmfestival

Toronto 2019

Taika Waititis ("Thor: Ragnarok") Adaption des Bestsellers "Caging Skies" hat den Publikumspreis gewonnen und gilt damit als grosser Oscar-Anwärter für die Verleihung im kommenden Jahr.

«Jojo Rabbit»: Teaser Trailer zu Taika Waititis neuster Kriegsdramödie

Updated!

Der neuseeländische Regisseur und Schauspieler Taika Waititi ist bekannt für seinen schrägen Humor. Diesen beweist er auch im Teaser zu seinem neusten Streich, in dem er als Adolf Hitler auftritt.

YES!!!!! Taika Waititi dreht und schreibt "Thor 4"

Der neuseeländische Filmemacher, welcher auch "Thor Ragnarok" gedreht hat, wird den Donnergott auch auf sein viertes Abenteuer schicken. Einen Kinostart gibt es noch nicht.

"Akira"-Realverfilmung ist bestätigt!

Das jahrelange Hin und Her hat ein Ende gefunden. Taika Waititi, Regisseur von "Thor: Ragnarok" und "Hunt for the Wilderpeople" wird das Manga auf die grosse Leinwand bringen.

"Guardians of the Galaxy Vol. 3" - Regieposten immer noch offen

James Gunn ist definitiv weg vom Fenster und dreht "Suicide Squad 2". Für "Guardians of the Galaxy Vol. 3" tauchte jetzt der Name Taika Waititi auf, der schon"Thor: Ragnarok" für Marvel drehte.

"Thor"-Regisseur Taika Waititi ist Hitler im ersten Bild aus "Jojo Rabbit"

In Waititis Kriegssatire geht es um einen Jungen, der während des Zweiten Weltkriegs Mühe hat, sich zurechtzufinden. Zum Glück kann er sich auf seinen imaginären Freund verlassen: Adolf Hitler.

"Akira": Übernimmt der Regisseur von "Thor: Ragnarok" die Realverfilmung?

Schon seit Jahren versucht Warner Bros. eine Verfilmung des sechsbändigen Kult-Mangas auf die Beine zu stellen. Nun wird ein neuer Anlauf genommen. Das Studio steht in Verhandlungen mit Taika Waititi.

Regisseur von "What We Do in the Shadows" dreht "Thor: Ragnarok"

Die etwas andere Wahl: Der Neuseeländer Taika Waititi soll das dritte Soloabenteuer mit dem Donnergott drehen. Die bisherigen Thor-Filme wurde von Kenneth Branagh und Alan Taylor inszeniert.