Suicide Squad 2

Lerne das neue «Suicide Squad» kennen in zwei Videos zur Comicverfilmung

DC FanDome

Nach zwei «Guardians of the Galaxy»-Filmen für Marvel hat sich James Gunn der schrägen Antihelden-Gruppe von DC angenommen. In zwei Videos gibt es das neue Team zu bewundern.

James Gunn nun offiziell im Gespräch für den Regieposten bei "Suicide Squad 2"

Nach seinem Rauswurf bei Disney wechselte James Gunn zu Warner, um das Skript zu "Suicide Squad 2" zu schreiben. Jetzt wird ihm auch noch der Posten für die Regie angeboten.

"The Suicide Squad": Idris Elba wird nicht Deadshot spielen

Erst gerade letzte Woche berichteten wir, dass Idris Elba die Rolle des Deadshot von Will Smith übernehmen werde. Nun wird jedoch vermeldet, dass Elba gar nicht Deadshot spielen wird.

Ersatz für Will Smith in "The Suicide Squad" gefunden - Captain Boomerang returns!

James Gunn ("Guardians of the Galaxy") wird die Gruppe Schwerverbrecher in ihren zweiten Einsatz schicken. Da Will Smith nicht dabei sein kann, wird Idris Elba den Deadshot geben.

Neuer "Suicide Squad"-Film ohne Will Smith

Mit Ausnahme der "Bad Boys"-Reihe war Superstar Will Smith nie ein grosser Fan von Fortsetzungen. Aus diesem Grund kommt es auch nicht überraschend, dass er dem Sequel zu "Suicide Squad" abgesagt hat.

Dave Bautista möchte zu "Suicide Squad 2"

Ist das wahre Freundschaft? Oder ein weiteres Kapitel in diesem Pseudo-Drama? Kaum ist James Gunn bei "Suicide Squad 2" involviert, möchte nun auch Dave Bautista das Team wechseln.

James Gunn wechselt von Marvel zu DC und schreibt ein Skript für "Suicide Squad 2"

Nachdem James Gunn, der "Guardians of the Galaxy 3" drehen sollte, von Disney gefeuert wurde, bringt er nun ein neues Skript für "Suicide Squad 2" zu Papier - evtl. mit Aussicht auf Regie.

"Suicide Squad 2": Regisseur gefunden?

Da David Ayer, der den ersten Film inszeniert hat, lieber ein Harley-Quinn-Spin-off dreht, sucht Warner Bros. nach einem Ersatz. Jaume Collet-Serra soll sich momentan in der Pole-Position befinden.

Übernimmt Mel Gibson die Regie bei "Suicide Squad 2"?

Das wäre mal ein Casting-Coup. Laut dem Hollywood-Reporter hat sich Warner Bros. mit Oscarpreisträger Gibson getroffen, um über die Regie bei der Fortsetzung zum Antisuperheldenfilm zu sprechen.

Harley Quinn soll ihren eigenen Film erhalten

Da in Warners Superheldenplan allem Anschein nach jetzt alles über den Haufen geworden wird, stehen die Chancen für ein Harley-Quinn-Spin-off sehr gut. Margot Robbie liess schon ein Skript schreiben.

"Suicide Squad 2" schon in Arbeit?

Der Antisuperheldenfilm kommt erst Mitte August in die Kinos. Trotzdem plant Warner Bros. bereits ein Sequel. Wird nun der ganze DC-Superheldenfahrplan auf den Kopf gestellt?