48. Solothurner Filmtage 2013

Die diesjährigen Solothurner Filmtage stehen zum zweiten Mal unter der Leitung von Seraina Rohrer, die letztes Jahr frischen Wind in das Filmfestival mit dem etwas angestaubten Image gebracht hat. Auch dieses Jahr bieten sie eine umfassende Werkschau zum Schweizer Filmschaffen sowie zwei Wettbewerbe: den "Prix du public" sowie den "Prix de Soleure".

Artikel (2)Movies (76)

48. Solothurner Filmtage: Schweizer stehen auf Honig

Die Filmtage sind schon wieder vorbei und zwei Honig-Filme können sich über die Preise freuen. "More than Honey" holt den Publikumspreis, "Der Imker" wurde von der Jury ausgezeichnet.

Nationales und Internationales an der Aare

Mit Marcel Gislers "Rosie" werden heute die 48. Solothurner Filmtage eröffnet. Ehrengäste sind unter anderem der österreichische Regisseur Ulrich Seidl und der mexikanische Regisseur Carlos Reygadas.

Movies (76)