Roger Moore

OutCast - Episode 149: Roger-Moore-Bond, No Time to Die (!) und Fantastic Mr. Fox

OutCast

Wir haben «No Time to Die» gesehen! Wirklich wahr! Das ist kein Trick, absolut nicht! Als Vorbereitung darauf haben wir aber noch ausführlich über die Roger-Moore-Bonds diskutiert.

Feuer und Wasser: 11 Fun Facts zu "James Bond - A View To A Kill"

James Bond

Es brannte lichterloh auf der 007-Stage in den Pinewood-Studios. Dafür hatte Roger Moore viel Spass im Wasser. Was das alles zu bedeuten hatte, lest ihr im Hintergrundbericht.

"Wääääh, Gadgets": 11 Facts zu "James Bond - For Your Eyes Only"

James Bond

Die Macher hatten bei diesem 007-Abenteuer gleich zwei Todesfälle zu beklagen und versuchten Blofeld in die ewigen Jagdgründe zu schicken - ohne dabei zu erwähnen, dass es sich um Blofeld handelte.

Ein heisser Arsch und Stanley Kubrick: 11 Fun Facts zu "James Bond - The Spy who loved me"

James Bond

Für viele gehört das dritte Bond-Abenteuer von Roger Moore zu den besten der Reihe. Diese Meinung teilte übrigens auch Moore selbst, für den die Dreharbeiten aber ganz schön heiss wurden.

Jetzt übernimmt Roger Moore: 11 Fun Facts zu "James Bond - Live And Let Die"

James Bond

Nachdem man Sean Connery doch noch zu einem weiteren Auftritt überreden konnte, musste für Bond Nr. 8 nun ein neuer 007 her. Es wurde Roger Moore gecastet, der auf kubanische Zigarren am Set bestand.

R.I.P. Roger Moore

Der siebenfache James-Bond-Darsteller ist heute im Alter von 89 Jahren gestorben. Er spielte unter anderem in den 007-Abenteuern "Moonraker", "The Spy Who Loved Me" und "Octopussy".