13. Neuchatel International Fantastic Film Festival 2013

2013 ist ein spezielles Jahr, denn es findet die 13. Ausgabe des Neuchâtel International Fantastic Film Festival statt. Gleich drei "13" sind also mit dem diesjährigen Festival verknüpft. Ob dies dem Festival Glück oder Unglück bringen wird, wird sich zeigen, doch im Hinblick darauf, dass dieses Jahr nicht viel am Konzept geändert wurde und die Filme wiederum äusserst vielseitig sind, sollte es kaum ein Problem sein, dass sich im Programm einige Perlen finden lassen.

Mit einem Gesamtbudget von 1'450'000 Franken bietet das NIFFF 2013 während neun Tagen Veranstaltungen in fünf Sälen mit einer Kapazität von insgesamt 1824 Plätzen. In 135 Vorführungen werden 80 Lang- und 30 Kurzfilme aus 30 verschiedenen Ländern gezeigt. In sieben Kategorien werden Thriller, Schocker, Komödien und Actionfilme geboten, welche wiederum für ein spannendes Programm, lange Abende und intensive Tage sorgen werden.

Die OutNow.CH-Delegation freut sich jedenfalls darauf, ein weiteres Mal von Neuchâtel zu berichten und viele packende Stunden im Kino zu erleben.

Artikel (2)Movies (74)

Das NIFFF 2013 findet sein Ende

Nach neun Tagen der Schrecken und des Terrors ist die 13. Ausgabe des Neuchätel International Fantastic Film Festival zu Ende gegangen. Mit dem Abschlussfilm "Byzantium" wurden auch Preise verliehen.

Gruseln in Neuchâtel: Das NIFFF-Programm 2013

Wieder einmal ist es so weit. Das Festival mit dem düstersten Filmen stellt sein Line-up vor, und dieses kann sich sehen lassen. Vom brutalen Schocker bis zum Kriegsfilm ist alles dabei.

Movies (74)