Mark Ruffalo

«Das ganze System ist korrupt»: Zwei Ausschnitte aus «Dark Waters» mit Mark Ruffalo

In dem starbesetzten Drama von Todd Haynes spielt Ruffalo einen Anwalt, der einen mächtigen US-amerikanischen Chemiekonzern vor Gericht ziehen möchte. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Mark Ruffalo kämpft für Gerechtigkeit im Trailer zu "Dark Waters"

Im neuesten Film von Meister-Regisseur Todd Haynes ("Carol") kämpft ein von Ruffalo gespielter Anwalt gegen eine Chemie-Firma, die über Jahrzehnte hinweg eine ganze Stadt verseucht hat.

Er ist endlich hier: Erster Trailer zu "Avengers: Endgame"

Das Warten hat ein Ende: Marvel hat die erste Vorschau zum Film enthüllt, der zeigen wird, was nach Thanos' schockierendem Fingerschnips passiert ist. Kinostart ist Ende April 2019.

Neu mit dabei in Todd Haynes' "DuPont"-Drama sind Anne Hathaway und Tim Robbins

Der ursprüngliche Titel des Films "Dry Run" wurde zum Arbeitstitel deklariert. Offiziell ist er wieder unbetitelt. Dafür gibt es Neuzugang im Cast, darunter auch Anne Hathaway und Tim Robbins.

Todd Haynes dreht Drama "Dry Run"

Der juristische Stoff, der "Dry Run" bietet, hat es wohl Todd Haynes angetan. Auch wenn er zurzeit einige Projekte in Entwicklung hat, entschied er sich dafür, dieses Justizdrama in Szene zu setzen.

Mark Ruffalo plaudert über "Avengers 4"

"Avengers: Infinity War" und noch der unbetitelte "Avengers 4" sollten beide back-to-back gefilmt werden. Da man vergangenes Jahr doch nicht ganz fertig wurde, stehen im September Nachdrehs an.

Erster Trailer zu "Avengers: Infinity War"

Sie ist endlich hier: Die erste Vorschau zu einem der heisserwartetsten Filme von 2018. Im dritten offiziellen Avengers-Film kriegen es Iron Man und Co. mit dem Titanen Thanos zu tun.

Mark Ruffalo glaubt nicht an einen neuen "Hulk"-Solofilm

Bisher durfte Mark Ruffalo den Hulk erst in zwei "Avengers"-Filmen und in dem kommenden "Thor: Ragnarok" spielen. Die Chancen auf einen Hulk-Solofilm mit Ruffalo sind momentan sehr gering.

Zwei neue Clips aus dem grossen Oscar-Gewinner "Spotlight"

Journalisten legen sich mit der katholischen Kirche an. Für die Verfilmung dieser wahren Geschichte gab es am 29. Februar 2016 den Oscar für den besten Film. Zwei Ausschnitte deuten euch an, warum.

"They control everything": Clip aus dem Oscar-Favoriten "Spotlight" mit Mark Ruffalo

Ruffalo spielt einen Journalisten, der die schmutzigen Machenschaften der Kirche aufdecken will. Doch dies ist gar nicht so einfach, wie ihn dies Stanley Tucci in diesem Ausschnitt aufzeigt.

Kehrt der Hulk in "Thor: Ragnarok" zurück?

Am Ende von "Age of Ultron" flog Mark Ruffalos Hulk davon. Auf die Frage, wann er wieder im Marvel Cinematic Universe zu sehen sein wird, glaubt man nun eine Antwort gefunden zu haben.

Alle gegen Tony: Zwei neue Clips aus "Avengers: Age of Ultron"

Black Widow weiss, wie man ohne grössere Schaden aus Hulk wieder Bruce Banner macht und Tony hat voll versagt in den zwei neuen Ausschnitten, die Marvel online gestellt hat.

Iron Man vs. Hulk im ersten Clip aus "Avengers: Age of Ultron"

Im ersten Ausschnitt aus dem Megablockbuster gibt es ordentlich auf die Zwölf. Der grüne Hulk ist etwas verwirrt und lässt sich deshalb auf ein Duell mit Tony Stark ein. Ob das eine gute Idee war?

"Hulk"-Poster zu "Avengers: Age of Ultron"

Mark Ruffalo ist der dritte Hulk seit 2003, machte seine Sache in "Avengers" aber so gut, dass er die Figur im Sequel nochmals spielen darf. Von seiner Facebookseite kommt nun das neue Poster.

Erster Trailer zur Sexsucht-Tragikomödie "Thanks for Sharing" mit Gwyneth Paltrow

Es scheint nach Meinung von Hollywood Zeit zu sein, sich über Sexsucht lustig zu machen. Weniger "Shame", dafür mehr "Feel-Good" im neuesten Film von Stuart Blumberg ("The Kids Are All Right").

Viele Stars in Cogan's Trade

Neben Brad Pitt und Javier Bardem auch Ray Liotta und Casey Affleck dabei.

Mark Ruffalo als Hulk?

Der Nebendarsteller aus Shutter Island soll den grünen Riesen spielen.