Margot Robbie

Coole Leute auf einem coolen Artwork: Neues Poster zu Tarantinos «Once Upon a Time... in Hollywood»

In seinem neunten Film lässt Quentin Tarantino zusammen mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie das Hollywood der Sechziger aufleben. Dazu braucht er - wie auf seinem Poster - viel Raum.

Neuer Trailer zu Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt

Soeben hat der neunte Film von Tarantino seine Weltpremiere am Cannes-Filmfestival gefeiert - wir waren übrigens dabei. Sony Pictures hat aus diesem Anlass einen neuen Trailer veröffentlicht.

Tarantino hat Vollgas gegeben: "Once Upon A Time in Hollywood" läuft in Cannes

Cannes 2019

Nun hat er's also doch noch geschafft. 25 Jahre nach dem Gewinn der Goldenen Palme kehrt der Regisseur an die Croisette zurück. "Once Upon a Time in Hollywood" läuft dort im Wettbewerb.

Der neue Tarantino: Erster Trailer zu "Once Upon a Time... in Hollywood" mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt

Für seinen neunten Film hat der zweifache Oscarpreisträger mal wieder einen riesigen Cast versammelt: Neben DiCaprio und Pitt sind weiter Margot Robbie, Al Pacino, Tim Roth und Kurt Russell dabei.

Erstes Bild von Margot Robbie aus "Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)"

Dass Harley Quinn einen ausgeflippten Sinn für Mode hat, ist spätestens seit "Suicide Squad" bekannt. Ein ähnliches Outfit präsentiert Margot Robbie auf dem ersten Bild zu "Birds of Prey".

Margot Robbie ist Sharon Tate im neuen Poster zu Tarantinos "Once Upon a Time... in Hollywood"

Nachdem Leonardo DiCaprio und Brad Pitt vom ersten Poster grüssten, gehört das zweite Artwork nun ganz der australischen Schauspielerin, welche die 1969 getötete Sharon Tate verkörpert.

Weitere Fotos zu "Birds of Prey" mit Margot Robbie

Bunt geht es zu und her am Set zu "Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)". Margot Robbie trägt das selbe Kostüm, wie sie es auf Instagram schon präsentiert hat.

Bestätigt: Margot Robbie spielt "Barbie"

Nun ist es offiziell. Nach langem Hin und Her mit dem Filmprojekt - und dazu den wechselnden Hauptdarstellerinnen - ist nun endlich bestätigt, dass Margot Robbie "Barbie" spielen wird.

Margot Robbie und Warner Bros. verkünden den neuen Titel zum "Birds of Prey"-Film

Wenn schon die ganze Zeit über "Birds of Prey" gesprochen wurde, dann immer mit diesem Titel. Und jetzt gibt's einen Neuen? Seht, was Margot Robbie auf Instagram gepostet hat.

Ewan McGregor ist der Bad Guy in "Birds of Prey"

Ewan McGregor gehört zu den Schauspielern, die meistens für Rollen mit gutem Charakter gecastet werden. Hier darf er wiedermal böse sein und schlüpft in die Rolle des Black Mask.

"Barbie" - Die Realverfilmung vielleicht mit Margot Robbie?

Seit 2014 arbeitet Sony mit Mattel zusammen, damit "Barbie" auch mal an die Leinwand darf. Nun sind die Rechte abgelaufen und Warner Bros. übernimmt das Ruder - mit Margot Robbie als Star.

Neuer Trailer zu "Mary Queen of Scots" mit Margot Robbie und Saoirse Ronan

Schon bei den diesjährigen Oscars standen sich Robbie und Ronan mit "I, Tonya" und Ronan mit "Lady Bird" gegenüber. Nun tun sie dies auch auf der Leinwand - und zwar im Historienfilm von Josie Rourke.

"Birds Of Prey" - Rollen von Huntress und Black Canary sind vergeben

In Sachen Rollenverteilung geht es bei "Birds of Prey" vorwärts: Mary Elizabeth Winstead schlüpft in die Rolle von Huntress, während Jurnee Smollett-Bell den Part von Black Canary übernimmt.

"Birds Of Prey" mit Margot Robbie als Harley Quinn

Dass Harley Quinn einen Spin-Off zu "Suicide Squad" bekommt, ist seit längerem bekannt. Der Titel "Birds Of Prey" macht schon seit längerem die Runde. In den USA steht jetzt ein Startdatum fest.

"Ruin" - Kriegsthriller mit Margot Robbie und Matthias Schoenaerts

Da kommt wieder etwas Bewegung in dieses Projekt. Zum Kriegsthriller "Ruin" ist nun der erste Cast da: Margot Robbie und Matthias Schoenaerts sind der Produktion dazugestossen.

Erstes Bild von Margot Robbie als Sharon Tate

In Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" entführt uns der Regisseur ins L.A von 1969. Nun ist ein erstes Bild von Margot Robbie in ihrer Rolle als Sharon Tate aufgetaucht.

Oscar-Film? Erster Trailer zu "Mary Queen of Scots" mit Margot Robbie und Saiorse Ronan

Bei den letzten Oscars standen sich Robbie ("I, Tonya") und Ronan ("Lady Bird") noch als Konkurrentinnen gebenüber. Nun haben sie zusammengearbeitet in einem epischen Kostüm-Drama.

Erster Trailer zu "Terminal" mit Margot Robbie

Margot Robbie wickelt in "Terminal" zwei Auftragskiller um den Finger und spielt ihr ganz eigenes Spiel. Simon Pegg und Mike Myers mischeln auch noch mit. Jetzt gibt's den ersten Trailer.

Erster Teaser zum Noir-Thriller "Terminal" mit Margot Robbie

Margot Robbie, Simon Pegg und Mike Myers sind die Hauptdarsteller in einem Film, der rein vom Trailer her sehr nach "Style over substance" aussieht. Wie wird das Endresultat ausfallen?

Margot Robbie soll in Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" mitspielen

Der Star aus Filmen wie "The Wolf of Wall Street" und "I, Tonya" wird in dem Film die Schauspielerin Sharon Tate spielen. Tate wurde 1969 von Mitgliedern der Manson Familie ermordert.

Seite: