Knives Out 2

Meinung: Wieso Netflix' «Knives Out»-Deal eine Katastrophe ist

450 Millionen Dollar wird sich der Streaminggigant zwei Fortsetzungen zu «Knives Out» kosten lassen. OutNow-Redaktionsleiter und «Knives Out»-Fan Christoph macht dies jedoch gar nicht glücklich.

Netflix-Hammer: Streamingriese zahlt 450 Millionen Dollar für zwei «Knives Out»-Sequels

Netflix

Nein, das ist kein 1.-April-Scherz. Daniel Craigs Detektiv Benoit Blanc wird in zwei weiteren Filmen ermitteln - und das auf Netflix. Die Dreharbeiten zur ersten Fortsetzung sollen im Sommer beginnen.

Rian Johnson arbeitet an einer Fortsetzung zu «Knives Out»

Das spassige Whodunit, welches nun endlich auch in den Deutschschweizer Kinos läuft, dürfte ein Sequel erhalten. Daniel Craig soll dabei erneut den smarten Detektiv Benoit Blanc spielen.