James Bond - No Time to Die

Dies sind die Filme, die wegen Corona am weitesten nach hinten geschoben wurden

Coronavirus

Die Studios verschieben auch im Jahr 2021 weiterhin ihre Filme. Wir wollten herausfinden, auf welche wir wegen der Pandemie schon am längsten warten. Beim Ergebnis gibt es einige Überraschungen.

«James Bond - No Time to Die» startet eine Woche früher - und fährt dem ZFF damit voll in die Parade

Universal Pictures Schweiz hat verkündet, dass Daniel Craigs letzter 007-Einsatz am 30. September in den hiesigen Kinos anlaufen wird. Dieses Datum ist jedoch mitten im 17. Zurich Film Festival.

Die neuen Schweizer Startdaten von «James Bond - No Time to Die»

Coronavirus

Wie auf der neuen Startliste von Universal Pictures Switzerland zu lesen ist, wird Daniel Craig auch hierzulande Anfang Oktober zu seinem letzten Dienst als Agent 007 antreten.

«James Bond - No Time to Die» nochmals verschoben

Coronavirus

Was schon lange gemunkelt wurde, ist nun offiziell: Daniel Craigs letzter Einsatz als 007 wird nicht Ende März in den Kinos anlaufen, sondern (mal wieder) in den Herbst verschoben.

«James Bond - No Time to Die» wird höchstwahrscheinlich nochmals verschoben

Coronavirus

Die Anzeichen verdichten sich, dass wir den neuen Bond-Film erst im Herbst 2021 zu sehen bekommen werden. Dies melden mehrere Branchenportale sowie ein Kinobetreiber aus Holland.

OutCast - Episode 149: Roger-Moore-Bond, No Time to Die (!) und Fantastic Mr. Fox

OutCast

Wir haben «No Time to Die» gesehen! Wirklich wahr! Das ist kein Trick, absolut nicht! Als Vorbereitung darauf haben wir aber noch ausführlich über die Roger-Moore-Bonds diskutiert.

Über 31'000 Liter Coca-Cola für einen Stunt in «James Bond - No Time to Die»

Die Produktion des neuen Bond-Filmes soll 250 Millionen Dollar gekostet haben. 60'000 Euro wurden dabei alleine für Coca-Cola ausgegeben, welches man in der süditalienischen Stadt Matera versprühte.

Nach Bond-Verschiebung: Grosse Kinokette Cineworld macht wieder zu

Coronavirus

Keine grosse Filme bedeutet leider auch kein grosses Publikum. Aus diesem Grund werden die Kinos von Cineworld, die in der UK und den USA sehr viele Lichtspielhäuser betreiben, wieder geschlossen.

Bond hat 2020 keine Zeit zu sterben - Kinostart wird auf 2021 verschoben

Der Filmstart zum neusten Bond-Abenteuer rückt wieder in die Ferne. Die Produzenten haben entschieden, den Start angesichts der anhaltenden Pandemie ein zweites Mal zu verschieben.

Billie Eilishs «No Time To Die»-Video zeigt Sequenzen aus dem neuen Bond-Film

Bond-Fans warten schon lange auf den nächsten und damit letzten Auftritt von Daniel Craig als Doppelnullagent. Im neuen Musikvideo zu Billie Eilishs Bond-Sond gibt es schon mal erste Szenen zu sehen.

«James Bond - No Time to Die» - Die neuen 2021-Starttermine für die Schweiz

Updated!Coronavirus

Hoffentlich wird daraus kein Aprilscherz: Daniel Craigs letzter Einsatz wird Anfang April in die Deutschschweizer Kinos kommen. In der Romandie startet der Film bereits Ende März.

Neues Featurette zu «James Bond - No Time to Die» stellt Bösewicht Safin vor

In seinem letzten Einsatz als 007 kriegt es Daniel Craig mit einem Bösewicht zu tun, der von Oscarpreisträger Rami Malek (er verkörperte Freddie Mercury in «Bohemian Rhapsody») gespielt wird.

Neue Bilder und internationaler Trailer zu «James Bond - No Time to Die» mit neuem Filmmaterial

Aus Indien erreicht uns eine neue Vorschau zum fünften und letzten 007-Einsatz von Daniel Craig. Wer nach dem letztwöchigen Trailer noch nicht genug Bond-Action hatte, bekommt hier neues Futter.

Neuer Trailer zu «James Bond - No Time to Die»

Daniel Craig geht in seinen letzten Einsatz als Agent 007. Dem neuen Trailer zum heisserwarteten Blockbuster nach zu urteilen wird es eine actionreiche Abschiedsvorstellung geben.

Ganz viel Action im 10-sekündigen Trailer-Teaser zu «James Bond - No Time to Die»

Morgen Donnerstag wird endlich der zweite Trailer zu Daniel Craigs Abschiedvorstellung als 007 veröffentlicht. Schon heute gibt es einen actionreichen Vorgeschmack auf die Vorschau.

Neues Poster zu «James Bond - No Time to Die»

Werden wir den neuen Bond-Film im November zu sehen bekommen? Man darf optimistisch sein, denn Universal und EON haben ein neues Artwork veröffentlicht. Am Donnerstag gibt es einen neuen Trailer.

O-oh: Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln

Coronavirus

Das dürften die Kinos und die Film-Fans gar nicht gerne lesen. Laut einem Analysten besteht nur eine kleine Chance, dass «Tenet» im August in die Kinos kommen wird. Auch bei Bond ist vieles unklar.

«James Bond - No Time to Die» - Neue Starttermine für die Schweiz bekannt

Universal Pictures Switzerland hofft ganz fest, dass die Sache mit dem Coronavirus am 12. November 2020 ganz ausgestanden ist. Denn dann ist der Deutschschweizer Kinostart von «No Time to Die».

Das Coronavirus sorgt auch in der Filmwelt für weitere Schlagzeilen

Coronavirus

Immer mehr Events und Kinostarts werden wegen der Ausbreitung von Covid-19 abgesagt, während in Italien gleich alle Kinos geschlossen wurden. Auch sieht es nicht gut für das Cannes-Filmfestivals aus.

Nach der Verschiebung von «James Bond»: Was für Folgen das Coronavirus für das Kino haben könnte

Coronavirus

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus musste das 25. Bond-Abenteuer verschoben werden. Nachdem der erste Schock verdaut ist, schauen wir, was für Auswirkungen das noch alles haben könnte.

Seite: