19. Internationales Festival für Animationsfilm Fantoche 2021

Das Animationsfilmfestival Fantoche in Baden findet dieses Jahr vom 7. bis am 12. September statt. Neben den internationalen und schweizerischen Kurzfilmwettbewerben werden auch dieses Jahr wieder aktuelle Langfilme sowie Reprisen gefeierter Animationsfilme zu sehen sein.

Artikel (14)
Movies (20)

OutCast - Episode 190: Venedig, Fantoche und «Kate»

OutCast

Zwei Filmfestivals, zwei Streamingfilme und ein Kinofilm-Nachtrag: Diese Folge des OutCasts ist bis zum Rand vollgepackt mit Filmen! Einer berichtet aus Venedig und einer aus Baden und dem Heimkino.

Satoshi Kon, l'illusionniste

Er stand lange im Schatten des Studio Ghibli - doch er konnte sich einen Namen machen. Diese Dokumentation beleuchtet Leben und Werk des viel zu früh verstorbenen Anime-Regissurs Sathoshi Kon.

La traversée

Animation in Öl auf Glasplatten: Die Geschwister Kyona und Adriel verlieren auf der Flucht ihre Eltern und müssen sich auf ihrer Odyssee vor Soldaten und fiesen Kinderhändlern verstecken.

Der Startschuss zum 19. Fantoche Festival ist gefallen

Am Dienstagabend wurde das Animationsfilmfestival Fantoche in Baden eröffnet. Dieses Jahr gibt es neben herzigen Wölfli im Eröffnungsfilm viele Animes, aber auch Neuerungen bei der Sicherheit.

Earwig and the Witch - Aya to majo

Goro Miyazaki wagt sich an einen Anime in 3D - und scheitert. So gut wie ohne Charme, Struktur und Charakter fällt sein Film in sich zusammen. Mehr dazu in unserer Kritik.

Seven Days War - Bokura no nanoka-kan sensô

Viele Romance- und Coming-of-Age-Animes folgen einer ähnlichen Struktur - doch nicht dieser hier, der mit vielen Konventionen bricht und damit zum grossen Teil Erfolg hat.

Even Mice Belong in Heaven - I mysi patrí do nebe

Können Mäuse und Füchse Freunde sein? Im tschechischen Puppenanimationsfilm sterben ein Mäusemädchen und ein stotternder Fuchsbub und merken im Himmel, dass sie nicht unbedingt Gegner sein müssen.

Hungry Bear Tales - Malé medvedí príbehy

Wasserfarben-Trickfilm um zwei pelzige Vielfrasse: Der kleine Bär Mishka und der grosse Bär Nico leben in einer WG im Wald und erleben auf der Suche nach Essbarem so manches Abenteuer.

Josep

Ein unbequemer Animationsfilm, der dennoch voller Hoffnung steckt: Ein spanischer Maler flieht vor der Franco-Diktatur, erhält aber kein Asyl, sondern landet in einem französischen Internierungslager.

Junk Head (2017)

Absurd-skurriler Stop-Motion-Film: Ein Virus hat die Menschheit dahingerafft und die Erdoberfläche ist unbewohnbar geworden. Ein Überlebender traut sich deshalb zu den Kreaturen in die Unterwelt.

Poupelle of Chimney Town - Eiga Entotsu Machi no Poupelle

Bilderbuch-Animation mit Umweltschutzbotschaft: In einer industriellen Stadt unter dichter Rauchdecke entdeckt ein Junge ein Wesen aus Müll. Zusammen träumen sie von der Welt jenseits des Rauches.

My Sunny Maad

Ein sensibel erzähltes Animationsdrama um eine Liebe in Kabul: Die Tschechin Helen heiratet den Afghanen Nazir und zieht mit ihm nach Kabul, wo sie als Frau ganz anderen Regeln unterworfen ist.

Archipel

Québec soll ja noch schön sein. Davon sieht man im animierten Essay von Félix Dufour-Laperrière aber nicht viel. Dafür mischt der experimentelle Film verschiedene Animationsstile. Kunst halt.

Das Programm des 19. Fantoche Festivals ist bekannt

Vom 7. bis 12. September 2021 zieht es Animationsfans wieder nach Baden, wo die inzwischen 19. Ausgabe des Animationsfilmfestivals Fantoche stattfinden wird. Nun wurde das Programm bekanntgegeben.

Movies (20)