17. Internationales Festival für Animationsfilm Fantoche 2019

Das Animationsfilmfestival Fantoche in Baden findet dieses Jahr vom 3. bis am 8. September statt. Neben den internationalen und schweizerischen Kurzfilmwettbewerben werden auch dieses Jahr wieder Langfilme zu sehen sein.

Artikel (11)
Movies (18)

Das Fantoche-Programm 2019 ist bekannt

Jedes Jahr wird Baden zum internationalen Treffpunkt von Animationsfilmfans und -schaffenden. Die 2019er Ausgabe vom Fantoche nimmt unter anderem die italienischsprachige Schweiz in den Fokus.

Zero Impunity

Halbanimierte Dokumentation mit happigem Inhalt: Weltweit werden Männer, Frauen und Kinder in Kriegsgebieten Opfer von sexueller Gewalt. Die Doku zeigt, wie Vergewaltigung als Kriegswaffe wirkt.

Buñuel in the Labyrinth of the Turtles - Buñuel en el laberinto de las tortugas

Regisseur Luis Buñuel - jawohl, der mit dem aufgeschlitzten Auge - hat neben surrealistischen Kurzfilmen auch eine Doku gedreht. Deren Entstehung wird nun in Form eines Animationsfilms nacherzählt.

Le voyage du prince

Eine Renaissance-Affe trifft in der Fremde auf viktoranische Affen, die ihn im Zoo ausstellen wollen. Kein schlechter Witz, sondern die Story des neusten Animationsfilm von Jean-François Laguionie.

Children of the Sea - Kaijû no kodomo

Ein Mädchen trifft zwei Brüder, die angeblich von Seekühen aufgezogen wurden. Ob das stimmt? Präsentiert wird diese Geschichte in fabelhaft schönen, fast schon photo-realistisch animierten Bildern.

Wardi - The Tower

Ein kleines palästinensisches Mädchen im Flüchtlingslager beginnt die Verwandten über ihre Herkunft auszufragen. Erzählt wird das in Stop-Motion, als Zeichentrickfilm und mit Fotos.

Jacob, Mimmi and the Talking Dogs - Jekabs, Mimmi un runajosie suni

Lettischer Animationsfilm um zwei Kids, die den Bau eines Wolkenkratzers auf ihrem Spielplatz verhindern wollen. Es machen mit: zwei gewitzte Kinder, ein (falscher?) Pirat und gefühlte 200 Hunde.

I Want to Eat Your Pancreas - Kimi no suizô o tabetai

Nicht Kanibalenfilm, sondern einfühlsame Sick-Lit in Animationsform: Junge trifft Mödchen, beide mögen sich, doch sie ist unheilbar krank. Warum das unbedingt sehenswert ist, verraten wir hier.

Ride Your Wave - Kimi to, nami ni noretara

Ein Anime-Liebesfilm mit zwar vorhersehbarer Story, aber trotzdem zum Geniessen schön. Knallbunte Pop-Ästhetik und ein lockerer Soundtrack sorgen für das ultimative Summer-Feeling.

Penguin Highway

Anime um Pinguine, eine riesige Wasserkugel und einen busenfixierten Bub: Der 10-jährige Aoyama will die Welt wissenschaftlich erklären - erst recht, als überall aus dem Nichts Pinguine auftauchen.

Ruben Brandt, Collector

Ein animierter Ausflug ins Museum: Die Meisterwerke der Kunstgeschichte suchen die Träume eines Psychiaters heim. Mit einer illustren Gaunertruppe macht sich dieser dann daran, die Gemälde zu stehlen.

Movies (18)