73e Festival de Cannes 2020

Das Cannes-Filmfestival lädt zum 73. Mal an die Croisette. Neben all den Grössen des Films ist natürlich auch OutNow vom 12. bis zum 23. Mai wieder vor Ort und berichtet mit Filmkritiken, Newsbeiträgen sowie dem Tagebuch und dem Podcast von dem Festival.

Neue Filme von Anderson, Ozon und Pixar bekommen das Cannes-Gütesiegel

Das Cannes-Filmfestival findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen wird es aber ein Cannes-Label geben, welches den Produzenten bei der Vermarktung ihrer Filme helfen soll.

Kein Cannes-Filmfestival in diesem Jahr, dafür aber ein spezielles Label

Das prestigeträchtigste Filmfestival der Welt wird 2020 wegen Corona nicht stattfinden. Auch gegen eine Online-Version haben sich die Organisatoren ausgesprochen. Dafür gibt es ein Cannes-Label.

Trotz drohender Absage: Cannes gibt sich kämpferisch

Da die Verschiebe-Daten Ende Juni/Anfang Juli nun auch für die Tonne sind, hätte man damit gerechnet, dass das Filmfestival von Cannes abgesagt wird. Doch die Organisatoren denken nicht daran.

War es das für Cannes? Frankreich verbietet Festivals bis Mitte Juli 2020

Die Chancen, dass in diesem Jahr das Cannes-Filmfestival stattfinden wird, sinken immer mehr. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron schiebt allen Grossevents bis Mitte Juli einen Riegel vor.

Sorry, das Cannes-Filmfestival findet nicht auf YouPorn statt

Die Porno-Seite hat dem prestigeträchtigen Filmfestival in einem Mail angeboten, die 73. Ausgabe auf ihrer Plattform durchzuführen. Cannes hat jedoch nun (leider) abgelehnt.

Cannes-Filmfestival abgesagt - oder verschoben?

Coronavirus

Na, das war jetzt keine grosse Überraschung mehr. Das Cannes-Filmfestival kann nicht wie geplant im Mai stattfinden. Im Moment hoffen die Verantwortlichen aber noch, es etwas später nachzuholen.

Das Coronavirus sorgt auch in der Filmwelt für weitere Schlagzeilen

Coronavirus

Immer mehr Events und Kinostarts werden wegen der Ausbreitung von Covid-19 abgesagt, während in Italien gleich alle Kinos geschlossen wurden. Auch sieht es nicht gut für das Cannes-Filmfestivals aus.

Ist Cannes das nächste Corona-Opfer?

Coronavirus

Grossveranstaltungen werden derzeit gleich reihenweise abgesagt. Nun droht auch das Cannes-Festival dem Coronavirus zum Opfer zu fallen. Die Verantwortlichen üben sich noch in Durchhalteparolen.

Spike Lee wird Jury-Präsident in Cannes

Der 62-jährige Oscarpreisträger ("BlackKklansman") tritt die Nachfolge von Alejandro G. Iñárritu an und wird der Jury des kommenden Cannes-Filmfestival vorsitzen, welches Mitte Mai stattfinden wird.