70. Internationale Filmfestspiele Berlin 2020

Berlin lädt zum 70. Mal zu den internationalen Filmfestspielen. Der legendäre Jeremy Irons hat den Jury-Vorsitz und darf mit seinen Kolleginen und Kollegen aus 18 Filmen einen Gewinner für den Goldenen Bären aussuchen. Darunter sind neue Filme von Christian Petzold (Undine), Kelly Reichardt (First Cow) und Sally Potter (The Roads Not Taken), sowie der Schweizer Beitrag (Schwesterlein). OutNow.CH wird in die Tasten hauen, damit auch, die es nicht in die Berliner Kälte geschafft haben, wissen, was läuft.

Artikel (28)
Movies (28)

Funny Face

Im neuesten Film von Tim Sutton geht es um eine arme Seele, die maskiert gegen die ihr zustossende Ungerechtigkeit kämpft. Dabei ist die Arthouse-Version von Todd Phillips' «Joker» herausgekommen.

Schwesterlein

Die beiden Westschweizer Regisseurinnen Stéphanie Chuat und Véronique Raymond haben auf Hochdeutsch gedreht! Sie erzählen in ihrem Film von einem zusammenhaltenden Geschwisterpaar.

All the Dead Ones - Todos os Mortos

Ein Historiendrama, für das die beiden Regisseure Caetano Gotardo und Marco Duta auch das Drehbuch verfassten. Er spielt in der Zeit des Übergangs vom 19. zum 20. Jahrhundert in Brasilien.

Effacer l'historique

Drei Erwachsene haben genug von den Problemen der heutigen Zeit (Sextapes, Cyber-Mobbing, Serien-Sucht) und beschliessen, etwas dagegen zu unternehmen. Das ist herrlich lustig.

The Intruder - El Prófugo

In diesem Film geht es um eine Frau, die an Schlafstörungen leidet. Warum uns der Film keine solche bereiten wird, ist in unserer Kritik von der 70. Berlinale in Erfahrung zu bringen.

Le sel des larmes

Luc geht Verbindungen mit drei verschiedenen Frauen ein, für die er sich anscheinend nur oberflächlich zu interessieren scheint. So lange er seine Interessen vertreten sieht, ist alles gut. Dabei geht er extrem emotionslos mit den Menschen um und wendet sich ab, sobald es schwierig wird.

My Salinger Year

Joanna zieht nach dem Uniabschluss nach New York, um Schriftstellerin zu werden. Ein Job als Assistentin der Literaturagentin Margaret soll ihr Sprungbrett sein. Erst durch den Kontakt mit dem Klienten J. D. Salinger findet Joanna die Kraft, zu ihren Zielen zu stehen.

First Cow

Die gefeierte Regisseurin Kelly Reichhardt porträtiert in diesem Film eine wunderbare Männerfreundschaft. Doch fast noch wichtiger als die beiden Herren ist die titelgebende Kuh.

Seite:
Movies (28)