62. Internationale Filmfestspiele Berlin 2012

Zum 62. Mal heisst es in Deutschlands Hauptstadt: "Film ab!". Während 10 Tagen werden in verschiedenen Sektionen Filme aus allen Kontinenten zu sehen sein. In der Hauptkategorie, dem internationalen Wettbewerb, kämpfen 18 Filme um den Goldenen Bären, der von einer Jury unter Regisseur Mike Leigh vergeben wird. Mit L'enfant d'en haut von Ursula Meier ist erstmals seit Jahren wieder ein Schweizer Beitrag im Wettbewerb eines internationalen Festivals vertreten. OutNow.CH ist vor Ort.

Artikel (3)
Movies (35)

"Iron Sky": Das Interview mit Regisseur Timo Vuorensola

Wir trafen während der Berlinale den Regisseur des irren Trashspektakels und sprachen mit ihm über Filmpiraterie, negative Stimmen und über sein Geheimrezept für den Erfolg eines Filmes.

Italien wie anno 2006

Der Dokumentarfilm "Cesare deve morire" von Paolo und Vittorio Taviani gewinnt den Goldenen Bären. Er erzählt die Geschichte von Häftlingen, die ein Shakespeare-Stück aufführen.

Film ab an der Spree

In Berlin beginnt heute das 62. Internationale Filmfestival - und erstmals seit Jahren kämpft dabei auch wieder ein Schweizer Film um den Goldenen Bären: "L'enfant d'en haut" von Ursula Meier.

Movies (35)