56. Internationale Filmfestspiele Berlin 2006

"Die Berlinale ist der rote Teppich der Filmstadt Berlin" schreibt der regierende Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit in seinem Willkommensgruss im Berlinale Journal. Die Internationalen Filmfestpiele in Berlin, heuer in der 56. Ausgabe und zum fünften Mal unter der Leitung von Festivaldirektor Dieter Kosslick, sind Filmleidenschaft pur und lassen die Stadt an der Spree für elf Tage im Jahr in einen fiebrigen Filmtaumel fallen.

In über zehn Kategorien werden rund 350 Filme aus aller Welt gezeigt. In der Hauptkategorie, dem Wettbewerb, kämpfen neunzehn Werke um die Berlinale-Trophäe: den Goldenen Bären. Die begehrte Tierstatuette, 1932 von der Berliner Bildhauerin Renée Sintenis entworfen, glänzt dabei um die Wette mit den Stars und Sternchen, die jedes Jahr zahlreicher den Weg nach Berlin an den roten Teppich finden.

Die Aussicht auf soviel Glanz und Gloria, vorallem aber natürlich das riesige Angebot unterschiedlichster Filme hat auch OutNow.CH nach Berlin gelockt. Alles über Filmerlebnisse, Star-Spotting-Erfolge und Eindrücke, die das mit fünfzehn Millionen budgetierte Filmfestival bei der OutNow-Berlinale-Delegation hinterlassen hat, erfährst du hier - "straight from the horse's mouth", sozusagen.

Artikel (23)Movies (48)

La Tigre e la neve: Das Interview mit Nicoletta Braschi

Mit "La Tigre e la Neve" fanden sie zurück zu den Zutaten, die "La vita è bella" zum Hit gemacht haben. Das Künstler Nicoletta Braschi und Roberto Benigni waren als Special Guests in Berlin.

La Tigre e la neve: Das Interview mit Roberto Benigni

Mit "La Tigre e la Neve" fanden sie zurück zu den Zutaten, die "La vita è bella" zum Hit gemacht haben. Das Künstler Nicoletta Braschi und Roberto Benigni waren als Special Guests in Berlin.

The notorious Bettie Page: Interview mit Gretchen Mol

Zum Film über das bekannteste Pin-up der Welt, "The Notorious Bettie Page", sprach OutNow.CH mit der Regisseurin Mary Harron und Hauptdarstellerin Gretchen Mol.

The notorious Bettie Page: Interview mit Mary Harron

Zum Film über das bekannteste Pin-up der Welt, "The Notorious Bettie Page", sprach OutNow.CH mit der Regisseurin Mary Harron und Hauptdarstellerin Gretchen Mol.

Black Party: Interview mit Michel Gondry

Wenn einer der grössten schwarzen Stars Amerikas zur Block Party ruft, darf einer der hippsten weissen Clip-Regisseure filmen. Michel Gondry und sein Team beobachteten Dave Chappelles Block Party.

Nr. 2: Interview mit Ruby Dee

In "No. 2" wünscht sich ein neuseeländisches Grosi mehr Familiensinn, der sich in einem üppigen Grillfest manifestieren soll. OutNow.CH sprach mit dem Regisseur und der Hauptdarstellerin.

Nr. 2: Interview mit Toa Fraser

In "No. 2" wünscht sich ein neuseeländisches Grosi mehr Familiensinn, der sich in einem üppigen Grillfest manifestieren soll. OutNow.CH sprach mit dem Regisseur und der Hauptdarstellerin.

The World's Fastest Indian: Interview with Roger Donaldson

Roger Donaldson zeigt mit The World's fastest Indian seinen persönlichsten Film. Mehr als zwanzig Jahre vergingen von der ersten Idee bis zum fertigen Film. OutNow.CH erzählte er wieso.

Stay: Das Interview mit Marc Forster

Unser Mann in Hollywood ist wieder da. Auch sein neuester Streifen "Stay" darf sich mit Leuten von den Toplisten brüsten: Ewan McGregor und Naomi Watts spielen die Hauptrollen.

Wu Ji - The Promise: Das Interview mit Chen Kaige

Mit einem Budget von 35 Millionen Dollar ist "Wu Ji" die bisher teuerste Filmproduktion Chinas - und punkto Einspielergebnis die erfolgreichste. OutNow.CH traf den Regisseur zum Interview.

The New World: Das Interview mit Q'Orianka Kilcher

Die Sage um Pocahontas und ihre Männer, welche die Neue Welt erobern wollten, zum ersten Mal als Realfilm. In der Hauptrolle: die erst 16-Jährige Q'Orianka Kilcher mit Schweizer Vorfahren.

The New World: Das Interview mit Sarah Green

Die Sage um Pocahontas und ihre Männer, welche die Neue Welt erobern wollten, zum ersten Mal als Realfilm. In der Hauptrolle: die erst 16-Jährige Q'Orianka Kilcher mit Schweizer Vorfahren.

Elementarteilchen: Das Interview mit Oskar Roehler

Zwei Männer verteidigen die Verfilmung eines skandalträchtigen Buches. OutNow.CH traf Regisseur Roehler und fragte nach dem Roman "Elementarteilchen" von Michel Houellebecq.

Big Bang Love, Juvenile A: Das Interview mit Masanobu Ando

Ein Mordfall in einem Männerknast als Ausgangslage für einen berauschend schönen und ziemlich verwirrenden Film. Regie führte der unermüdliche japanische Regisseur Takashi Miike.

Wu Ji - The Promise: Das Interview mit Hiroyuki Sanada

Mit einem Budget von 35 Millionen Dollar ist "Wu Ji" die bisher teuerste Filmproduktion Chinas - und punkto Einspielergebnis die erfolgreichste. OutNow.CH traf den Hauptdarsteller zum Interview.

Elementarteilchen: Das Interview mit Moritz Bleibtreu

Zwei Männer verteidigen die Verfilmung eines skandalträchtigen Buches. OutNow.CH traf den Star Moritz Bleibtreu und fragte nach dem Roman "Elementarteilchen" von Michel Houellebecq.

Big Bang Love, Juvenile A: Das Interview mit Takashi Miike

Ein Mordfall in einem Männerknast als Ausgangslage für einen berauschend schönen und ziemlich verwirrenden Film. Regie führte der unermüdliche japanische Regisseur Takashi Miike.

Seite:
Movies (48)