Finaler Trailer zu «Avatar: The Way of Water»

In drei Wochen geht es zurück in die Sci-Fi-Welt von James Cameron. Laut dem Regisseur soll sich das Sequel vor allem um das Thema Familie drehen, was die neue Vorschau nun auch deutlich macht.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Avatar: The Way of Water spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder), von dem Ärger, der sie verfolgt, und was sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen; sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben.

Avatar: The Way of Water wird ab Mittwoch, dem 14. Dezember 2022 in den Schweizer Kinos zu sehen sein.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
20th Century Studios
Themen