Auch Léa Seydoux in «Dune 2»

Der Cast wächst und wächst. Die französisiche Schauspielerin wird in der heisserwarteten Sci-Fi-Fortsetzung von Mastermind Denis Villeneuve die Rolle der Lady Margot spielen.

Léa Seydoux in «No Time to Die» © Universal Pictures International Switzerland. All Rights Reserved.

Léa Seydoux wird den meisten dank ihrer Rolle der Madeleine Swann in den James-Bond-Filmen Spectre und No Time to Die bekannt sein. Doch hat sie den letzten Jahren auch mit so gefeierten Leuten wie Wes Anderson und Yorgos Lanthimos zusammengearbeitet und war in Mission: Impossible - Ghost Protocol als Auftragskillerin zu sehen. Nun stösst sie bei einer weiteren Grossproduktion hinzu.

In Denis Villeneuves Sequel Dune: Part 2 wird Seydoux Lady Margot spielen. Diese ist in der Buchvorlage ein langjähriges Mitglied der Bene Gesserit. Die Schwesternschaft war in Form von Charlotte Ramplings ehrwürdigen Mutter Gaius Helen Mohia und Rebecca Fergusons Lady Jessica schon im ersten Film vertreten.

Seydoux schliesst sich einem Cast an, dem weiter auch Timothée Chalamet, Zendaya, Florence Pugh, Stellan Skarsgård, Christopher Walken, Javier Bardem und Austin Butler angehören. Ins Kino soll die Fortsetzung am 19. Oktober 2023 kommen.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Deadline
Themen