Erster Trailer zu «Monsieur Claude und sein grosses Fest», dem dritten Teil der Komödienreihe

In Frankreich und auch in der Schweiz waren die ersten beiden Monsieur-Claude-Filme riesige Hits. In diesem Sommer kommt ein weiterer Teil zu uns - in dem es natürlich wieder drunter und drüber geht.

Deutsche Synchronfassung

© JMH

Untertitelte Originalfassung

© JMH

Zum 40. Hochzeitstag von Claude und Marie Verneuil organisieren die vier Töchter eine grosse Überraschungsparty. Eingeladen sind auch die Eltern der Schwiegersöhne, die deshalb mehrere Tage im Haus der Verneuils verbringen sollen. Wenn das nur gut geht!

Knapp 830'000 Tickets haben die ersten beiden Filme der Komödienreihe in den Schweizer Kinos verkauft - und jetzt schreibt der dritte Teil diese Erfolgsgeschichte weiter. In der Romandie gingen für Monsieur Claude und sein grosses Fest - wo er natürlich unter dem Originaltitel Qu'est-ce qu'on a tous fait au Bon Dieu? läuft - schon über 40'000 Tickets über die Kinotheke. Da diese Filme besonders auch in Openair-Kinos jeweils sehr gut laufen, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch der neuste Teil auf sechsstellige Ticketverkäufe kommen wird.

Monsieur Claude und sein grosses Fest kommt - passend zur Openair-Kino-Saison - am 21. Juli 2022 in die Deutschschweizer Kinos.

© JMH

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
JMH
Themen