Erstes Bild von Christian Bale, Margot Robbie und John David Washington aus dem heisserwarteten «Amsterdam»

Regisseur David O. Russell («Silver Linings Playbook», «American Hustle») hat erneut die Stars um sich geschart. Drei von ihnen sind nun auf dem ersten offiziellen Filmstill zu sehen.

© 20th Century Studios

In Amsterdam geht es über drei enge Freunde, die sich im Zentrum einer der schockierendsten geheimen Verschwörungen der amerikanischen Geschichte wiederfinden. Um welche Verschwörung es sich dabei genau handelt, wurde noch nicht verkündet.

Der Film soll auf wahren Fakten basieren, die auf Fiktion treffen. Regisseur David O. Russell, der auch das Drehbuch geschrieben hat, konnte wieder ganz viele Stars um sich herum versammeln. Neben den oben abgebildeten Christian Bale, Margot Robbie und Tenet-Star John David Washington spielen in dem Film auch Alessandro Nivola, Andrea Riseborough, Anya Taylor-Joy, Chris Rock, Matthias Schoenaerts, Michael Shannon, Mike Myers, Taylor Swift, Timothy Olyphant, Zoe Saldana, Rami Malek und Robert De Niro mit.

Amsterdam wird am 3. November 2022 in die Deutschschweizer Kinos kommen. Für uns war Amsterdam zu Beginn des Jahres einer der vielversprechendsten Filme von 2022, die noch KEINEN Schweizer Kinostart haben - wie gut, dass sich an diesem Status nun etwas geändert hat.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
20th Century Studios
Themen