Trailer-Premiere zum gefeierten Drama «Sundown» mit Tim Roth und Charlotte Gainsbourg

In dem Film von Michel Franco («New Order») spielt Roth ein Familienmitglied, das im Urlaub zuerst unabsichtlich und danach absichtlich zurückbleibt. Wir haben exklusiv den deutschen Trailer für euch.

© Ascot Elite

Neil Bennett macht mit seiner Schwester Alice und ihren zwei erwachsenen Kindern Urlaub in einem Luxusresort in Acapulco. Das Leben des wohlhabenden Briten scheint perfekt zu sein, ehe die Nachricht eines Todesfalls in der Familie das Idyll stört. Die Ferien werden umgehend abgebrochen. Beim Check-in am Flughafen gibt Neil vor, seinen Ausweis im Hotel vergessen zu haben. Er besteht darauf, dass die anderen die Heimreise ohne ihn antreten und er tags darauf nachkommt. Stattdessen mietet sich Neil in ein billiges Hotel ein und beginnt sein bisheriges Leben in Frage zu stellen. Er vertreibt sich die Zeit mit Biertrinken am Strand und macht die Bekanntschaft mit der attraktiven Einheimischen Berenice - während seine Schwester die Verantwortung für das Familienunternehmen übernimmt. Als Alice nach einigen Wochen nach Acapulco zurückkehrt, um ihren Bruder zur Rede zu stellen, passiert das Unfassbare…

Sundown feierte seine Weltpremiere am letztjährigen Venedig-Filmfestival. In unserer Kritik vom Lido schrieben wir, dass der Film dank der Geheimniskrämerei um das Motiv von Tim Roths Neil und die Hintergründe spannend bis zum Schluss ist. Je weniger man über die Protagonisten von Sundown weiss, desto faszinierender ist der Film. Der Trailer oben macht auf jeden Fall einen sehr guten Job, da er kaum etwas verrät.

Sundown läuft ab dem 9. Juni 2022 in den Deutschschweizer Kinos.

Der Trailer in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln:

© Ascot Elite

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Ascot Elite
Thema

Kommentare Total: 1

rm

Fantastischer Trailer. Dämlich «deutscher» Verleihtitel.

Kommentar schreiben