Kinostart in einer Woche: Neuer Trailer zu «The Northman»

Im blutigen Wikinger-Epos von Regisseur Robert Eggers («The Lighthouse») will Alexander Skarsgård den Mord an seinem Vater rächen. Macht euch bereit auf einen Film, der euch umhauen wird.

Jahre sind vergangen, seit Wikingerkönig Aurvandil (Ethan Hawke) bei einem Anschlag hinterrücks ermordet wurde. Sein Sohn Amleth (Alexander Skarsgård), der als Kind Zeuge der blutigen Tat war, kehrt körperlich gestählt nach Island zurück, fest entschlossen, unbarmherzig Vergeltung zu üben, seine Mutter Gudrun (Nicole Kidman) zu retten und den Mörder Fjölnir (Claes Bang) zur Rechenschaft zu ziehen.

Wir konnten The Northman bereits sehen und stimmen in den Lobgesängen mit ein: Robert Eggers Wikingerfilm ist brachiales Kino, das einem mit seiner Wucht und Bildgewalt den Atem raubt. Die ganze Kritik zum Film wird über die Ostertage online gehen.

The Northman läuft ab dem 21. April 2022 in den Schweizer Kinos.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Focus Features
Themen