Prequel-Serie zu «It» ist in Arbeit

Schon ein paarmal hat uns der böse Clown Pennywise das Fürchten gelehrt. Nun ist eine Serie in Arbeit, die seinen Ursprung näher betrachten soll. Die Serie soll exklusiv aus HBO Max laufen.

Der Albtraum ist noch nicht zu Ende.. © 2016 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

In der bekannten TV-Fassung von Stephen Kings It übernahm Tim Curry die Rolle des bösen Clowns Pennywise. In der neueren Fassung von 2017 (It) und dem Sequel It Chapter Two lehrte uns Bill Skarsgard das Fürchten. Und genau auf dieser Version basierend, soll nun eine neue TV-Serie in Produktion gehen, welche die Geschichte von Pennywise näher erklären soll. Ausserdem soll es darum gehen, was hinter dem «Derry-Fluch» steckt, der das Böse regelmässig zurückkommen lässt.

«Welcome to Derry» heisst das Projekt momentan, das auf den oben erwähnten Neuverfilmungen basiert und ein Prequel dazu sein soll. Andres Muschetti, der Regisseur von It Chapter Two, ist stark in dieses Projekt involviert, und die Produzenten hoffen, dass auch Bill Skarsgard wieder die Rolle von Pennywise übernehmen könnte. Allerdings ist es aktuell noch viel zu früh, um bereits von Casting-News berichten zu können.

Wann die Serie denn nun laufen «könnte», ist ebenso unklar wie der Inhalt. Man munkelt aber von einer Zeitspanne zwischen 1950 bis in die 1980er-Jahre, um den Bogen zum ersten It-Film zu schlagen.

We'll keep you posted!

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Empire Online
Themen