Banana! Neuer Trailer zu «Minions: The Rise of Gru»

Ende Juni 2022 gibt es endlich ein Wiedersehen mit den gelben Schabernacktreibern aus dem Hause Illumination. In ihrem zweiten Solofilm freunden sich die Minions mit ihrem späteren Boss Gru an.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung mit Untertiteln

Irgendwann in den 1970er-Jahren, lange vor seiner spektakulären Karriere in der Welt des Bösen, ist Gru noch ein zwölfjähriger Vorstadtjunge, fest entschlossen, ein Super-Schurke zu werden und die Weltherrschaft zu übernehmen. Besonders gut läuft sein Vorhaben allerdings nicht. Doch dann begegnet Gru den aufgedrehten Minions, darunter die Publikumslieblinge Kevin, Stuart und Bob sowie Neuling Otto, und es entsteht eine so durchgeknallte wie hingebungsvolle Familie. Gemeinsam bauen sie ihren ersten Unterschlupf, entwerfen ihre ersten Waffen und gehen ihre ersten Missionen an.

Als die berüchtigte Schurkenbande «Die Fiesen 6» ihren Anführer, Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker, vom Thron stösst, sieht Gru als ihr treuester Fanboy seine Chance und bewirbt sich auf die frei gewordene Stelle. Leider sind «Die Fiesen 6» von dem winzigen Möchtegern-Bösewicht nicht sonderlich beeindruckt - bis der sie überlistet und plötzlich zum erklärten Erzfeind der fiesen Masterminds wird. Als Gru dann plötzlich entführt wird, liegt sein Schicksal in den Händen seiner kleinen gelben Freunde, die sich sofort auf die Suche nach ihrem Mini-Boss machen und alles daransetzen, ihn zu retten.

Minions: The Rise of Gru (deutscher Titel: «Minions: Auf der Suche nach dem Mini-Boss») wird am 30. Juni 2022 in die Deutschschweizer Kinos kommen.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Themen