Die Klopperei zwischen Godzilla und King Kong geht weiter

Noch in diesem Jahr sollen in Australien die Dreharbeiten zu einer Fortsetzung von «Godzilla vs. Kong» beginnen. Ob Regisseur Adam Wingard zurückkehren wird, ist jedoch mehr als fraglich.

© 2021 Legendary and Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved TM & © Toho Co., Ltd.

Nachdem der langersehnte Kampf zwischen der Riesenechse und dem Riesenaffen im vergangenen Sommer endlich über die Bühne gehen konnte, war lange nicht klar, wie es nun genau mit dem MonsterVerse weitergehen soll. Als im Januar 2022 bekannt wurde, dass Apple TV an einer Spin-off-Serie über die in den MonsterVerse-Filmen immer präsente Organisation «Monarch» arbeiten würde, machten sich Kino-Fans schon Sorgen, dass es mit der Filmreihe exklusiv im Streaming weitergehen wird. Doch solche Ängste gehören nun der Vergangenheit an.

Laut Variety wird momentan an einem weiteren MonsterVerse-Film für die grosse Leinwand gearbeitet. Es soll sich dabei um eine Fortsetzung von Godzilla vs. Kong handeln. Die Dreharbeiten zu dem Film sollen noch in diesem Jahr in Australien beginnen. Mehr ist noch nicht über das Projekt bekannt. Für den Regieposten muss aber wahrscheinlich ein Ersatz gefunden werden. Adam Wingard, welcher Godzilla vs. Kong gedreht hat, ist in den kommenden Monaten mit einer Fortsetzung zum Actionklassiker Face/Off beschäftigt.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Variety
Thema