Neuer Trailer zum Erotik-Thriller «Deep Water» mit Ana de Armas und Ben Affleck

Adrian Lyne, der Spezialist für prickelnde Unterhaltung («Fatal Attraction», «Unfaithful»), zeigt die Hollywood-Stars als Paar, bei dem einiges im Argen liegt - und es dann zu einem Todesfall kommt.

Um eine Scheidung zu verhindern, gesteht der wohlhabende Vic Van Allen (Ben Affleck) seiner Ehefrau Melinda (Ana de Armas) seine Affären. Doch dann beginnen immer mehr von Melindas Liebhabern spurlos zu verschwinden. Hat Vic vielleicht etwas damit zu tun?

Deep Water ist einer der unzähligen Filme, die Disney beim Kauf von 20th Century Fox übernommen hat - und nicht wirklich wusste, was man nun damit anstellen soll. So wurde der Film während der Coronapandemie immer wieder verschoben, bis dann ab einem Punkt ein Kinostart ganz vom Tisch war. Der Erotik-Thriller wird nun seine Premiere direkt im Streaming feiern. In den USA wird er Film auf der Plattform Hulu zu sehen sein, die zu grossen Teilen dem Disney-Konzern gehört. In unseren Breitengraden wurden die Filmrechte an Amazon Prime Video verkauft. Dort wird der Film ab dem 18. März 2022 laufen.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Prime Video
Themen