Nobody wants a Reboot! - Erster Teaser zu «Chip 'n' Dale: Rescue Rangers»

Vor Jahren waren sie zwischen «Duck Tales» und «Darkwing Duck» ein fester Bestandteil jedes Trickfilm-Wochenendes. Dann wurde es ruhig um die zwei Hörnchen von Disney. Jetzt sind sie aber wieder da!

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

«Chip-Chip-Chip-Chip und Chap, Ritter des Reeechts » - diese ersten Worte des Refrains des Titelsongs zur TV-Serie Chip ‘n' Dale: Rescue Rangers haben wahrscheinlich noch einige in den Ohren. Ab 1988 sorgten nämlich A-Hörnchen (Chip) und B-Hörnchen (Chap, im Orignal «Dale») für gute Unterhaltung in ihrer eigenen Disneyserie. In ihren Outfits, die an Indiana Jones und Magnum P.I. erinnerten, lösten die zwei Backenhörnchen ihre Kriminalfälle, natürlich mit Unterstützung eines Teams, zu welchem Technikerin Trixi, der kräftige Samson und die kleine Fliege Summi gehörten.

Drei Staffeln hielten sich die Helden, dann war die Serie beendet. Nun folgt ein neues Abenteuer der Hörnchen, die sich mit Chip ‘n' Dale: Rescue Rangers im Mai 2022 exklusiv auf dem Streamingportal von Disney+ die Ehre geben.

Ob sie ihr ganzes Team wieder mitbringen, warum einer der Helden anders animiert ist und ob auch der Oberganove «Fat Cat» auftaucht, können wir im ersten Teaser noch nicht entdecken. Aber die Story soll in einer Welt spielen, die sich reale Menschen und animierte Figuren teilen. Unser Duo muss sich dabei anscheinend auf die Suche nach einem vermissten Cast-Mitglied machen und dürfte dabei ein grosses Abenteuer erleben.

Chip 'n' Dale: Rescue Rangers, der von den Spass-Rappern von The Lonely Island (Hot Rod, Popstar: Never Stop Never Stopping) erdacht wurde, wird am 20. Mai 2022 auf Disney+ veröffentlicht.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Rescue Rangers
Themen