OutCast - Episode 210: Sundance, «Drive My Car» und «Pleasure»

Ein japanischer Kritikerliebling, ein unverblühmter Blick auf die Pornoindustrie und diverse Filme quasi live aus Park City, Utah: Darum gehts in dieser Folge des OutCasts.

© Courtesy of Sundance Institute

Es kommt ganz es bitzli Festivalfeeling auf, denn Chris, Marco und Nicolas diskutieren über den japanischen Publikumsliebling Drive My Car, der in Cannes gezeigt wurde, sowie das unangenehme Drama Pleasure, das in Zürich lief. Und vier Highlights, die im gerade zum Abschluss gekommenen Sundance Filmfestival zu sehen waren: Emergency, Dual, Cha Cha Real Smooth und Good Luck to You, Leo Grande.

CinéSwiss-Podcast: Zur Quizfolge
StreamAway-Podcast: Zur Website
Thema nächste Woche: Moonfall und Stargate
Nicolas' Ketchup für Folge 211: Stargate!

OutCast - Episode 210 hören:

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen