«Halo»-TV-Serie hat ersten Trailer und Startdatum

Die TV-Adaption des Xbox-Flaggschiffs «Halo» hat seinen ersten Trailer. Der Master Chief wird ab dem 24. März 2022 auf Paramount+ die Menschheit vor der Allianz beschützen.

Angekündigt vor fast neun Jahren - zusammen mit der Xbox One - hat die TV-Adaption von Halo endlich einen ersten Trailer! Zu sehen sind nicht nur der Master Chief (Pablo Schreiber), sondern auch die gegnerischen Aliens - die Elites - sowie Chiefs digitale Begleiterin Cortana. Premiere feiern wird die Show am 24. März 2022 auf Paramount+. Ob der Dienst bis dann in der Schweiz verfügbar sein wird, ist noch unklar. Jedoch ist die Chance gross, dass «Halo» auf Sky Show zu sehen sein wird. Denn Sky listet «Halo» als Beispiel für Shows auf, die sie von Paramount zeigen werden.

Die TV-Adaption wird sich ausserhalb des Spiele-Canons bewegen. Im Zentrum wird das Spartan Fireteam «Silver» stehen, das bisher in den Games nicht vorkam. Doch an vorderster Front kämpft John-117, der Master Chief. Ein Soldat, der als Kind von der Regierung gekidnappt wurde, um ihn zu einem Supersoldaten auszubilden. Zusammen mit seiner AI-Partnerin Cortana muss er den Halo-Ring ausfindig machen, um den Krieg zu gewinnen. Halos sind künstliche Planeten in Form eines Rings, in deren Untergrund ein dunkles Geheimnis lauert.

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Paramount+
Themen