«The Batman»: Neue Bilder von Bruce Wayne, Catwoman, The Riddler und The Penguin

Ihr wolltet mehr Bilder vom neuen Batman-Film, jetzt habt ihr mehr Bilder vom neuen Batman-Film. Warner hat uns mit neuem Material beliefert, auf dem wir die Helden und die Schurken sehen.

© Warner Bros.

Zwei Drittel aller, die bei unserer Umfrage zu den meisterwarteten Filme von 2022 mitgemacht haben, hatten The Batman auf ihrer Liste. Obwohl wir mit Robert Pattinson bereits schon den sechsten Batman-Darsteller seit 1989 vorgesetzt bekommen, scheinen die Kino-Fans immer noch grosse Lust auf den «Dark Knight» zu haben. Dieser soll in der Version von Matt Reeves sogar nochmals ein Stück grimmiger als jene bei Christopher Nolan (The Dark Knight) und Zack Snyder (Batman v Superman) werden.

Matt Reeves (Dawn of the Planet of the Apes, War for the Planet of the Apes) hat bei seinem Film, zu dem er auch das Drehbuch geschrieben hat, einige bekannte Figuren aus dem grossen Batman-Universum eingebaut. Neben Robert Pattinson als Bruce Wayne/Batman mischen auch Zoe Kravitz als Selina Kyle/Catwoman, Paul Dano als Serienkiller The Riddler und Colin Farrell als Oswald Cobblepot/The Penguin mit. Sie alle sind auf neuen Bildern zu sehen, wobei Farrell unter dem ganzen Make-up, welches er für seine Rolle trägt, kaum zu erkennen ist. Neben neuen Filmstills haben wir nun auch die ersten Bilder von hinter den Kulissen, auf denen Regisseur Reeves dem dunklen Rächer ein paar Anweisungen gibt.

The Batman kommt am 3. März 2022 in die Deutschschweizer Kinos.

© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Chris Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Themen