Erste positive Stimmen zu «Scream» - viele Vorpremieren am kommenden Mittwoch

Der meisterwartete Slasher von 2022 startet am kommenden Donnerstag in den Schweizer Kinos. Schon einen Tag zuvor gibt es schweizweit Vorpremieren. Wir sagen dir, wohin du dafür gehen musst.

© Paramount

Wer steckt im inzwischen fünften Scream-Film hinter der unheimlichen Ghostface-Maske und ist verantwortlich für viele Morde in Woodsboro? Die Antwort gibt es offiziell ab dem 13. Januar 2022 in den Schweizer Kinos - oder auch schon einen Tag zuvor.

Wie wir in Erfahrung bringen konnten, wird es am Mittwoch, 12. Januar 2022 ganz viele Vorpremieren zu Scream geben, darunter drei in Zürich, zwei in Basel und eine in Bern. Wir haben alle Vorstellungen für euch in unserem Kinoprogramm gesammelt.

Zu allen «Scream»-Vorpremieren am 12. Januar 2022

Doch sind dies nicht die einzigen Scream-News, die wir für euch heute haben. In den USA haben schon ein paar glückliche Kritikerinnen und Kritiker den neuen Film der Horror-Reihe sehen können - und der Grossteil kam sehr zufrieden aus der Vorstellung heraus.

Simon Thompson, der unter anderem für Forbes, Variety und IGN aktiv ist, schreibt, dass der neue Scream-Film ein Musterbeispiel dafür sei, wie man eine Franchise wieder- und neubelebe. Marco Cerritos schreibt derweil, dass es der beste Film der Reihe seit dem ersten Teil sei. Und Joe Negroni findet, dass der Film ein lauter, blutiger Kinospass sei. Er steche ein Messer ins Herz der modernen «Requel»-Maschinerie und jenes des «gehobenen Horrors» und nehme sich zudem auch toxische Online-Fandoms vor. Da steigt die Vorfreude doch gleich noch einmal ein Stückchen!

Chris Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow/Twitter
Thema