Neuer spektakulärer Trailer zum Abenteuerfilm «Uncharted» mit Tom Holland und Mark Wahlberg

Während Tom Holland als Spider-Man momentan gerade mehrere Universen retten muss, wird er im kommenden Februar in der heisserwarteten Game-Verfilmung als Nathan Drake auf grosse Schatzsuche gehen.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung mit Untertiteln

Uncharted stellt dem Publikum den gewieften Nathan Drake (Tom Holland) vor und zeigt seine erste abenteuerliche Schatzsuche, die er zusammen mit seinem witzigen Partner Victor «Sully» Sullivan (Mark Wahlberg) unternimmt. In diesem actiongeladenen, von der erfolgreichen Videospielserie inspirierten Abenteuer begeben sich Nate und Sully rund um den Globus auf die gefährliche Suche nach dem «grössten unentdeckten Schatz der Welt» und gehen dabei auch Spuren nach, die zu Nates lange verschollenem Bruder führen könnten.

Uncharted basiert auf der bekannten Game-Reihe. Doch wird in diesem ersten Kinofilm nicht etwa eine Storyline aus den Games nachgespielt, sondern er fungiert als Prequel zur Game-Reihe. So ist auch der 25-jährige Tom Holland (Spider-Man: No Way Home) in der Rolle des Helden Nathan Drake erklärbar.

Uncharted soll am 17. Februar 2022 in die Deutschschweizer Kinos kommen.

Chris Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Sony Pictures
Themen