«Hei-ei-ei, Heidi»: Satte 29 Minuten Hintergrundwissen zum Schweizer Klassiker

Passend zum Start der Kinderstaffel hat sich Filmo mit Johanna Spyris Roman befasst und sehr viel Wissenswertes zusammengetragen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es Heidi auch als 3D-Fassung gibt?

Die 11. Staffel von Filmo dreht sich ganz um Schweizer Kinderheldinnen und -helden. In Zusammenarbeit mit der Zauberlaterne wurden neun wertvolle Schweizer Kinderfilme sorgfältig ausgewählt, die Filmo mit dieser Kinderstaffel nun wieder zugänglich macht. Zur ganzen Auswahl.

Über Filmo: Filmo ist eine im Juni 2019 gestartete Initiative der Solothurner Filmtage, ermöglicht durch den Migros-Pionierfonds, einen Förderfonds der Migros-Gruppe. Filmos Ziel ist es, Schweizer Filmklassikern nachhaltig mehr Sichtbarkeit im digitalen Raum zu verschaffen.

Chris Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Filmo
Thema