Schaue dir jetzt den fünfminütigen Prolog zu «Jurassic World: Dominion» an

Nachdem es das Filmmaterial zuerst im Sommer nur exklusiv in IMAX-Kinos vor «Fast and Furious 9» zu sehen gab, hat Universal Pictures die atemberaubenden Minuten nun auch online gestellt.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Jurassic World: Dominion gehört zweifelsohne zu den grössten und meisterwarteten Blockbustern im Kinojahr 2022 - ein Jahr, das auch sonst nicht gerade arm an grossen Kisten ist. Der dritte Teil der Jurassic-World-Reihe löst dabei das Versprechen ein, welches die beiden Vorgänger mit ihren Titeln gemacht haben, aber nicht wirklich eingelöst haben: Dinosaurier, die sich auf der ganzen Welt frei bewegen.

So taucht dann auch im fünfminütigen Prolog plötzlich ein T-Rex an einem Ort auf, wo man eher keinen T-Rex erwarten würde: in einem Autokino. Ok, auf der Leinwand ja schon, aber doch nicht plötzlich laut stampfend zwischen den Autos.

Zuvor bringt uns der Prolog aber zurück in eine Zeit, in welcher die Dinosaurier schon einmal die Welt regierten: vor 65 Millionen Jahren. Für diese Szenen haben die Genies bei Industrial Light & Magic ganze sieben neue Dinosaurier erschaffen, die es noch nie in einem Jurassic-Park-Film zu sehen gab.

Das Filmmaterial aus diesem Prolog wird dann übrigens NICHT in Jurassic World: Dominion zu sehen sein. Laut Universal Pictures ist der Prolog der Beginn einer Geschichte, die im nächsten Sommer in den Kinos fortgesetzt wird. Die Musik, die dabei zu hören ist, stammt übrigens von Oscarpreisträger Michael Giacchino, der die Musik zur Dino-Reihe seit Jurassic World komponiert.

Jurassic World: Dominion wird nicht nur die Figuren von Chris Pratt und Bryce Dallas Howard zurückbringen, sondern auch das Trio aus der ersten Trilogie. Das bedeutet also, dass Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum erneut Dr. Ellie Sattler, Dr. Alan Grant and Dr. Ian Malcolm verkörpern werden.

Jurassic World: Dominion, der wie schon Jurassic World von Colin Treverrow inszeniert wurde, kommt am 9. Juni 2022 in die Deutschschweizer Kinos. Eine Fussball-WM, wie sie Jurassic World: Fallen Kingdom 2018 als Konkurrenz hatte, müssen die Dinos im kommenden Jahr nicht fürchten. Denn das Fussballturnier findet 2022 im Winter in Katar statt.

© Universal

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Thema