Erster Trailer zur starbesetzten Miniserie «Pam & Tommy» über den Sex-Tape-Skandal um Pamela Anderson

Craig Gillespie («I, Tonya») erzählt mit Lily James, Sebastian Stan und Seth Rogen die wahre Geschichte, wie das private Sex-Tape von Pamela Anderson und Tommy Lee den Weg in die Öffentlichkeit fand.

Eine Geschichte, wie sie nur das Leben schreiben kann. Im Trailer sieht es ja schon ein bisschen schräg aus, wie Seth Rogens Figur gleich einen ganzen, furchtbar schweren Safe aus der Villa von Pamela Anderson und Tommy Lee abtransportiert. Doch ist das genau so im Jahr 1995 passiert. Der Sex-Tape fand dann wenig später seinen Weg ins damals noch relativ junge Internet und löste einen riesigen Skandal aus. Wie die Geschichte dann ausgegangen ist, verraten wir nicht. Wer interessiert ist, liest sich den entsprechenden Wikipedia-Artikel durch.

Wer das aber lieber «ungespoilt» in der Miniserie Pam & Tommy sehen möchte, muss sich ein bisschen gedulden. Im Februar 2022 wird die Miniserie auf dem US-Streamingdienst Hulu angeboten. Da Hulu zum grossen Teil dem Disney-Konzern gehört und einige Hulu-Produktionen deshalb hierzulande bei Disney+ zu sehen sind, wird vielleicht auch Pam & Tommy dort laufen.

In den Hauptrollen sind Lily James (Baby Driver) als Pamela Anderson und Sebastian Stan (The Falcon and the Winter Soldier) als Tommy Lee zu sehen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Hulu
Themen