Neues Poster zu «The Matrix Resurrections»

Im Dezember geht es nach 18 Jahren wieder zurück in die Matrix. Warner hat nun das neue Artwork enthüllt. Die Macher sind sich dabei treugeblieben: Heldinnen und Helden mit Waffen und Sonnenbrillen.

Jetzt, da der zweite Spider-Man-Trailer endlich veröffentlicht wurde, melden sich die anderen Studios mal wieder zu Wort. Der Spidey-Trailer machte vor allem im Vorfeld dermassen viel Radau, dass alles andere vollkommen untergangen wäre. Nun gehört die Bühne aber wieder anderen, darunter dem Studio Warner Bros., welches nur eine Woche nach «No Way Home» den vierten Matrix-Teil in die Kinos bringen wird.

Zu diesem Sci-Fi-Blockbuster von Lana Wachowski wurde nun das offizielle Hauptartwork (siehe oben) lanciert, welches mit den coolen Leuten mit den Waffen und den Sonnenbrillen natürlich Erinnerungen an das Poster zum ersten Matrix-Film aus dem Jahre 1999 aufkommen lässt (siehe unten).

In The Matrix Resurrections muss sich Thomas Anderson (Keanu Reeves) einmal mehr entscheiden, dem weissen Kaninchen zu folgen. Die Wahl ist zwar eine Illusion, aber immer noch der einzige Weg in oder aus der Matrix, die stärker, abgesicherter und gefährlicher ist als je zuvor. The Matrix Resurrections startet am 23. Dezember 2021 in den Deutschschweizer Kinos. Mit der Veröffentlichung des neuen Posters dürfte wohl ein zweiter Trailer nun auch nicht mehr weit sein. Gut möglich, dass dieser in den nächsten Tagen online gehen wird.

Der erste Trailer

© Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Das Poster zum ersten «Matrix»

© Studio / Produzent

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Themen