OutCast - Episode 198: «Eternals», «Red Notice» und «Knowing»

Three down, one more to go: Marvel entlädt im zweiten Halbjahr 2021 seine angestauten Filme. Nun ist die Supergruppe der «Eternals» an der Reihe. Und dazu gibt es einiges zu sagen.

© Marvel Studios

Die zehn Eternals turnen heuer über die Schweizer Leinwände. Petra, Marco und Nicolas haben den neusten MCU-Streich gesehen und disktuieren, ob er wirklich der schlechteste Film im MCU ist (Spoiler: nein). Ausserdem besprechen wir den Dwayne-Johnson-Ryan-Reynolds-Gal-Gadot-Abenteuerfilm Red Notice und im Nicolas' Ketchup den mehr oder minder beliebten Nic-Cage-Streifen Knowing.

Thema nächste Woche: Last Night in Soho und die Filme von Edgar Wright
Nicolas' Ketchup für Folge 201: The Nightmare Before Christmas!

OutCast - Episode 198 hören:

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen

Kommentare Total: 1

yab

Fand Red Notice erstaunend unterhaltsam und witzig. Reynolds und The Rock harmonieren gut und auch Gadot als Gegenspielerin funktioniert. Natürlich ist nicht alles Gold, was glänzt, aber mit hohem Tempo und einigen guten Jokes macht Red Notice Spass!

Kommentar schreiben