Nächstes Cast-Mitglied für den neuen Film von Christopher Nolan

Im neuen Film des «Tenet»-Regisseurs wird es um Robert Oppenheimer gehen, den Vater der Atombombe. Cillian Murphy wird die Hauptrolle spielen. Nun ist ein weiterer bekannter Name dazugestossen.

Christopher Nolan mit John David Washington am Set von «Tenet» © Warner Bros.

Wie wir berichteten, wird sich Christopher Nolan mit seinem elften Film an sein erstes Biopic wagen. In Oppenheimer will er die Geschichte des Mannes erzählen, der heute als «Vater der Atombombe» bekannt ist: Robert Oppenheimer. Für die Hauptrolle konnte bereits Cillian Murphy verpflichtet werden, der in der Vergangenheit schon mehrmals mit Nolan zusammengearbeitet hat. Da es sich bei dem Film laut Deadline um ein Ensemble-Stück handeln soll, werden in den nächsten Wochen noch weitere bekannte Namen zum Cast dazustossen. Ein solcher Name ist nun bekanntgeworden.

So soll Emily Blunt im Film die Ehefrau von Robert Oppenheimer spielen. Die Britin gehört momentan zu den bekanntesten Darstellerinnen in der Traumfabrik. Nach kleineren Rollen in Filmen wie The Devil Wears Prada und Looper stieg Blunts Stern mit Hauptrollen in Edge of Tomorrow, Sicario, Mary Poppins Returns und natürlich den beiden A Quiet Place-Schockern immer höher. Nun kommt mit einem Part in dem neuen Nolan-Film ein neuer Höhepunkt hinzu.

Blunt in «The Huntsman: Winter's War»
Blunt in «The Huntsman: Winter's War» © Universal Pictures International Switzerland. All Rights Reserved.

Oppenheimer soll am 20. Juli 2023 in den Deutschschweizer Kinos anlaufen. Nolan wird für dieses Projekt mit Universal Pictures zusammenarbeiten, nachdem er sich vom Studio Warner Bros. nach einem Streit bezüglich der Releasestraegie der Filme von 2021 verabschiedet hat.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Deadline
Themen