«Und morgen seid ihr tot»: Das Interview mit Michael Steiner

Der erfolgreichste Schweizer Regisseur der letzten 20 Jahre («Grounding», «Wolkenbruch») erzählt in seinem neuen Film die wahre Geschichte eines Schweizer Paars, das in die Hände der Taliban geriet.

Ganzen Artikel anzeigen

Kommentare

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Noch keine Kommentare - schreibe jetzt den ersten Beitrag!