Neuer Trailer zum Netflix-Blockbuster «Red Notice» mit Dwayne Johnson, Ryan Reynolds und Gal Gadot

Der Actioner mit den drei Superstars ist mit einem Budget von über 160 Millionen Dollar das bisher grösste Projekt, welches Netflix je umgesetzt hat. Wohl auch deshalb wird es einen Kinorelease geben.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Wenn Interpol eine «Red Notice» zur Jagd auf die meistgesuchten Verbrecher der Welt herausgibt, ist der Top-Profiler des FBI - John Hartley (Dwayne Johnson) - zur Stelle. Seine Jagd rund um den Globus verwickelt ihn in einen gewagten Coup, bei dem er notgedrungen mit dem weltweit besten Kunstdieb (Ryan Reynolds) kollaborieren muss, um die meistgesuchte Kunstdiebin der Welt (Gal Gadot) zu fassen. Was folgt, ist eine abenteuerliche Odyssee um die Welt, die das Trio unter anderem auf die Tanzfläche, hinter die Mauern eines abgeschotteten Gefängnisses und sogar in die Tiefen des Dschungels führt. Zu allem Überfluss müssen sie dabei vor allem einander ertragen.

Als erster Blockbuster in der Netflix-Geschichte wird Red Notice vor dem Streamingstart für kurze Zeit exklusiv in den Kinos zu sehen sein - auch in der Schweiz. Am 4. November 2021 wird es soweit sein. Die Netflix-Veröffentlichung ist dann am 12. November 2021. Red Notice ist dabei einer von vier Netflix-Filmen, die auch in die Schweizer Lichtspielhäuser gebracht werden.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Netflix
Themen