OutNow Jury Grid at ZFF 2021: So ist «James Bond - No Time to Die» angekommen

Als erstes Jury Grid überhaupt hat jenes von OutNow einen James-Bond-Film gelistet - denn zuvor lief noch kein 007-Film an einem Festival. Stimmen die Kolleg*innen unserer 5-Sterne-Kritik zu?

«James Bond - No Time to Die» © Universal Pictures International Switzerland

Mit einer Durchschnittswertung von 4.4 mochte der fünfte und letzte Einsatz von Daniel Craig als 007 in No Time to Die unsere Jury zu überzeugen. Nur eine Bewertung unter vier hat es gegeben.

Während in den nächsten Tagen noch genügend Augen auf James Bond gerichtet sein werden, wollen wir den Fokus nun noch auf ein paar kleinere Filme legen, die bei unserem Grid gerade ziemlich dominieren. The Worst Person in the World von Regisseur Joachim Trier hat bei den Filmen ausserhalb des Wettbewerbs die Führung übernommen. Gleich vier 6er-Wertungen hat es gegeben, weshalb der Film nun mit einem sensationellen Score von 5.3 dasteht.

Der Film läuft heute Freitag und am Sonntag nochmals am ZFF. Einen Deutschschweizer Kinostart gibt es noch nicht, doch dürfte es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis ein Datum bekannt wird. In dem Film geht es um eine junge Frau, die nicht wirklich weiss, was sie will und sich so stets mehrere Optionen offenlässt.

Im Wettbewerb thront immer noch der Restaurantfilm Boiling Point über allen anderen Beiträgen. Vielleicht kommt am Wochenende aber noch etwas Bewegung in die Sache. Denn viele der Wettbewerbsfilme sind in den nächsten Tagen nochmals am Festival zu sehen.

© OutNow/nna

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow