Marvels «What if...?» - so ist die siebte Folge

Was wäre wenn... der Donnergott Thor auf die Erde reisen würde, aber nicht um sie vor Bösewichten zu schützen, sondern um Party zu machen? Dabei hätte der Prinz doch eigentlich anderes zu tun...

Der Watcher kommt langsam in Erklärungsnot... © Disney+

Um was geht's?

Er ist der Watcher (Stimme von Jeffrey Wright), er schaut, beobachtet, wird aber niemals eingreifen. So berichtet dieses Wesen heute von einer Geschichte, die durch eine kleine Änderung der Ereignisse doch so grosse Unterschiede zu den Ereignissen aufweist, wie wir sie kennen.

Doktor Jane Foster (Stimme von Nathalie Portman) und ihre Assistentin Darcy (Stimme von Kat Dennings) stehen mit ihrem alten Auto in der Wüste und untersuchen Bewegungen am Nachthimmel. Plötzlich wird dieser durch einen hellen Strahl durchbrochen, der direkt nach Las Vegas zeigt. Dieser Strahl, ein Transport von Asgard, hat eine Gruppe von Ausserirdischen im Gepäck, von denen einer eine ganz spezielle Nummer ist: Partykönig Thor (Stimme von Chris Hemsworth)!

Richtig, Thor Odinsson lädt zur grossen Feier auf unserem Planeten, und die kurrligsten Figuren aus allen Herren Atmosphären tauchen auf. Das Dumme daran ist, dass durch diese Art universeller Party der jeweilige Planet zerstört wird. So muss Jane Foster nun mit Hilfe von S.H.I.E.L.D. und Captain Marvel versuchen, diese Techno-Bedrohung zu bekämpfen, wobei bald klar wird, das eigentlich nur eine Person helfen kann: Thors Mami!

Kein Partypupser!
Kein Partypupser! © Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.

Thor ist der Partypapst und lässt in Vegas, Paris und Sydney die Korken knallen. Was auf den ersten Blick nach einer Nullnummer aussieht, entwickelt sich in der siebten Folge von What if...? zur sehr unterhaltsamen Posse rund ums Feiern und Partymachen, in der verschiedenste Charaktere aus dem MCU Hand in Hand gehen. Dass sich dabei der Donnergott als verwöhnter Balg herausstellt, der nur auf Mutti hört und mit Loki einen «Brother from another Mother»-Buddy hat, tut der Folge gut, denn zu schmunzeln gibt es dabei so einiges.

Du hast die Haare schön!!
Du hast die Haare schön!! © Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.

Es ist schon imposant, welche Stars hier zurückkehren, nur um ihre Figuren zu sprechen. Von Jeff Goldblum über Karen Gillan, Clancy Brown oder Frank Grillo bis hin zu Taika Waititi und Seth Green, der einmal mehr Howard the Duck eine Stimme gibt. Was diese Ente übrigens mit der hübschen Assistentin Darcy treibt, ist kaum zu glauben.

Fazit der siebten Episode

Lange dauert's ja nicht mehr, bis What if...? ins grosse Finale münden soll. Dort dürften wir wohl eine Kombination von verschiedenen Folgen zu sehen bekommen, denn auch in dieser siebten Episode bringen die Macher ganz am Ende einen ganz üblen Cliffhanger, der unbedingt aufgelöst werden muss. Bis dahin dreht sich aber alles ums Feiern, Saufen und dumme Sprüche klopfen. Und wer wissen will, ob Captain Marvel der stärkeren Hammer schwingt, als es Thor tut, kommt um diese Folge eh nicht herum...

What If...? wird seit 11. August 2021 im wöchentlichen Rhythmus exklusiv auf Disney+ gezeigt.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney+
Themen